Ergebnis 1 bis 3 von 3

Brunnen Gas?

Diskutiere Brunnen Gas? im Forum Teiche auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Wien
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    31

    Brunnen Gas?

    Hallo!

    Habe gerade in einem Buch für (Gas und Sanitärtechnik) gelesen, dass man bei Arbeiten in einem Brunnen darauf achten soll, dass kein "Brunnengas" im Brunnen ist?
    Es steht dabei man soll die mit einem Detektor (Messgerät) kontrollieren und nicht mit einer Kerze im Kübel.

    Was ist das für ein Gas welches im Brunnen sein kann und wie entsteht es?

    Habt jemand dazu vll. eine Quelle im Internet?

    lg danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Brunnen Gas?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Kohlendioxid, im Zweifelsfall aus der eigenen Atemluft. Ist schwerer als Luft und
    sammelt sich unten an. Das eigene Licht geht wohl vor der Kerze aus,
    die ihrerseits auch Kohlendioxid erzeugt ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Naja, je nach Bodenbeschaffenheit können schon Gase (z. B. CO2, Methan [Faulgase], Radon) beim Erstellen eines Brunnens austreten. Aber das sollte der Brunnenbauer aus der Region schon wissen.

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen