Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Dach - Sparren problem mit --- Schimmel? ausblühungen? siehe Bilder...

Diskutiere Dach - Sparren problem mit --- Schimmel? ausblühungen? siehe Bilder... im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    beamter
    Beiträge
    3

    Dach - Sparren problem mit --- Schimmel? ausblühungen? siehe Bilder...

    Hallo

    Kann mir jemand sagen was es sich mit diesen weißen Flecken auf meinen Sparren auf sich hat ?
    der Dachstock ist ca. 20 Jahre alt und seit ca 3 monaten bildeten sich diese weißen flecken
    ( sieht ein bischen aus wie schimmel... )
    jedenfalls is es kein Holzwurm...
    Siehe Bilder vielen Dank für Antworten....

    Grüße aus stuttgart
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dach - Sparren problem mit --- Schimmel? ausblühungen? siehe Bilder...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    An der Unterdeckbahn über der Dämmung ist auch viel grauer Spaak. Ich denke, das Du hier ein größeres Problem mit Feuchtigkeit an sich hast. Wurden in letzter Zeit irgendwelche Arbeiten durchgeführt bei denen die Dampfbremse beschädigt wurde oder habt Ihr generell die Nutzung geändert?
    Von irgendwoher muß die Feuchtigkeit ja kommen. Auf jeden Fall ist schnelles Handeln erforderlich, denn bei anhaltender Feuchtigkeit und aufsteigender warmer Luft sind ideale Bedingungen für Schimmel und Pilzwachstum gegeben.
    Aus der Ferne betrachtet, könnte hier der Rindenpilz beginnen zu wachsen. Der wächst allerdings nur bei hoher Holzfeuchte(oberhalb der Fasersättigung). gerne gesellt sich nach einiger Zeit der weiße Porenschwamm hinzu und dann ist eine teure Sanierung erforderlich. Ich empfehle hier dringends einen Sachverständigen hinzuzuziehen der sich das mal ansieht. Eine Bestimmung nur anhand von Fotos ist schwer, weil es für jeden Pilz ein sehr spezielles Millieu braucht.
    Hier ist etwas im Argen und das sollte abgestellt werden, bevor es zu gravierenden Schäden kommt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo flocke
    ich seh da die pvc-gitterbahn wenn dei noch nicht zerbröselt ist hat die immer noch dampfsperrfunktion und auf der raumseite kondensiert die warme luft.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    Dann wäre das disaster ja komplett. Keine Hinterlüftung und dichte Bahn.....da kann schon mal was wachsen. allerdings gibt es die Gitterfolie auch in diffusionsoffen(allerdings gabs die wohl vor 20 Jahren nicht)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    beamter
    Beiträge
    3
    Danke vorab für die Infos.

    Als Zusatzinfo - meine Schwiegermutter trocknet immer ihre Wäsche auf dem Dachstock... kann es etwa davon kommen?

    Was für einmen Expertenm Sachverständigen muß ich nun hinzuziehen? wie nennt sich so jemand? nach wem muß ich suchen
    ?

    Wir sind aus dem Raum Stuttgart.

    Vielen Danke vorab !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Wäsche trocknen erst mal komplett lassen, das bringt viele, viele Liter in den Raum ein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    beamter
    Beiträge
    3
    Danke ! wie kann ich nun selbständig etwas unternehmen=? vorbeugen? trocknen ? lüften ? Heizung reinstellen ? was kann ich machen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    Einen Sachverständigen für Holz- und Bautenschutz. Adressen gibt die Handwerkskammer gerne weiter.
    Für mich war ungewöhnlich, das die Stellen erst vor kurzem aufgetreten sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen