Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Balkongeländer auf Douglasiendielen befestigen

Diskutiere Balkongeländer auf Douglasiendielen befestigen im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Großenlüder
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    5

    Balkongeländer auf Douglasiendielen befestigen

    Hallo Zusammen,

    ich wollte mich kurz vorstellen.
    Bin der Johannes und bin 29 Jahre alt.
    Bin fast fertig mit dem bauen und habe ein Problem bzw. eine Frage.

    Ich möchte mir selber ein Edelstahlgeländer für meinen Balkon installieren.
    Der Balkon ist zurzeit wie folgt aufgebaut.
    Balkon liegt über einem Wohnraum.(halb/ halb)
    Betondecke
    Keilisolierung
    Abgeschweißt
    Unterkonstruktion für Douglasien Dielen draufgelegt
    Dielen daran befestigt.


    Jetzt will ich das Geländer von oben befestigen.
    Ist das möglich bzw. überhaupt zugelassen?

    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar!!

    Gruß
    Johannes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Balkongeländer auf Douglasiendielen befestigen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    kappradl
    Gast
    Zitat Zitat von otty82 Beitrag anzeigen
    Unterkonstruktion ... draufgelegt
    Dielen daran befestigt.
    Jetzt will ich das Geländer von oben befestigen.
    Laienmeinung:
    Hängt davon ab, wen deiner Mitbewohner du loswerden willst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    auf den dielen befstigen klappt wegen be fest igen nicht,
    durch die dielen hindurch auf der decke befestigen klappt meist wegen der abdichtung nicht.
    bleiben noch stirn- o. unterseitige varianten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Sinsheim
    Beruf
    Metallbauermeister
    Beiträge
    101
    Ein Geländer hat eine Schutzfunktion und ist nicht nur zur Dekoration da.

    Muß seine statische Funktion erfüllen somit muß hier auch die richtige Planung und Ausführung gemacht werden nicht das du das Geländer mit einer Schraube auf deine Holzdiele befestigst. Auch für die Stirn- o. Unterseitige Befestigung brauchst du die richtige Befestigung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Damit es stirnseitig geht und die Abstände zum Rand eingehalten werden, muß die Platte
    auch ausreichend dick sein, auch wenn das einem Anbieter bei uns herzlich egal gewesen wäre.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Großenlüder
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    5
    So, habe mal via Paint versucht eine Skizze zu erstellen, um mal genau die Situation zu beschreiben.
    Ich wollte die Geländerpfosten mit in die Unterkonstruktion verschrauben. Grund meiner Überlegung ist natürlich auch dafür gewesen, dass ich das komplette Haus mit 120mm Styropor eingepackt habe und umlaufend eine Dachrinne ist. Die zweite Skizze Zeigt, dass ich die beiden Enden vom Geländer am Haus befestigen wollte.
    Was für möglichkeiten seht ihr hier was ordentliches zu machen.
    Hier die beiden Skizzen: Bei dieser Skizze habe ich die Unterkonstruktion falsch dargestellt. Richtig ist die Draufsicht (Skizze 2)
    Skizze.jpg



    Hier die Draufsicht:

    Skizze2.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von de Schmied Beitrag anzeigen
    Muß seine statische Funktion erfüllen somit muß hier auch die richtige Planung und Ausführung gemacht werden
    Zitat Zitat von mls Beitrag anzeigen
    auf den dielen befstigen klappt wegen be fest igen nicht,
    Auch die Befestigung auf der Unterkonstruktion geht nicht ohne weiteres. Dafür gibt es aber Lösungen. Aber nicht DIY und schon gar nicht nicht ohne Planung inkl. Statik.

    mehr gibt es nicht zu sagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Viernheim
    Beruf
    Dipl.-Inform.
    Benutzertitelzusatz
    Metaller
    Beiträge
    413
    Wer hat denn die Gebäudeisolierung geplant und durchgeführt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    kappradl
    Gast
    Sofern der Halt des Geländers nicht durch die Befestigung auf dem Boden gegeben sein soll, ist dafür eine Konstruktion denkbar. Aber man ne andere Frage: wie ist denn der Balkonboden am Gebäude gefestigt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Großenlüder
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    5
    Hier noch eine Seitenansicht zur besseren Vorstellung wie der Balkon aufgebaut ist. Der Boden von der Decke ist eine durchgehende Deckenplatte.

    Skizze3.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen