Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Oberamergau
    Beruf
    Solartechniker
    Beiträge
    8

    Solaranlage, ok! Aber wer ist der beste Anbieter?

    Ich habe mich schon durch Dutzende Solaranlagen-Foren gelesen und irgendwie werd ich nicht ganz schlau aus dem Thema. Mir ist nur klar, dass ich umsteigen will, das ich Geld sparen will, was für die Umwelt tun und in die Zukunft investieren will. Aber mir ist auch klar, das mir nichts wirklich klar ist.

    Fernab von all dem theoretischen Gerede brauche ich einen Fachmann vor Ort, der sich das bei mir anschaut und mir sagt, was das kostet, wie das machbar ist usw. Ein Kollege von mir, der das schon hinter sich hat, hat mir diese isdochegal empfehlen. Der Name klingt mir aber schon was nach Unkosten, auch wenn die mir garantieren, dass mich das nix kosten wird. Hatte vergessen meinen Kollegen zu fragen, ob ihn das was gekostet hat. Aber so als ne Alternative zu den Gelben Seiten wäre die Seite ja schon was wert - zumindest theoretisch.

    Hat jemand praktische Erfahrungen damit gemacht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Solaranlage, ok! Aber wer ist der beste Anbieter?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von solartracker Beitrag anzeigen
    ..... und irgendwie werd ich nicht ganz schlau aus dem Thema. Mir ist nur klar, dass ich umsteigen will, das ich Geld sparen will, was für die Umwelt tun und in die Zukunft investieren will. Aber mir ist auch klar, das mir nichts wirklich klar ist.
    Du solltest vielleicht Deine Berufsangabe ändern lassen. Keine Ahnung ob ich jetzt in ein Fachthema einsteigen soll, oder ob ich erst einmal einem Laien die Grundlagen erklären muss. Deiner Beschreibung nach zu urteilen wäre wohl eher das zweite der Fall.

    Zu Deinem link und der Frage nach "Erfahrungswerten" wirst Du hier keine Antworten bekommen. Vielleicht mal in die Nutzungsbedingungen schauen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Was willst Du solar denn überhaupt machen? Strom, WW, Heizungsunterstützung? Andere Dinge, die
    sich deutlich schneller amortisieren schon gemacht bzw. stehen Arbeiten am Dach oder der
    Heizungsanlage ohnehin an? Z.B. ein hochwertiger wassersparender Duschkopf
    der trotzdem Spaß macht, uralte Kühlgeräte entsorgt? Ich hab unserem noch zu neuen Gefrier- und
    Kühlschrank im Keller eine Styropormantel verpasst soweit das ohne Verrenkungen geht, 30% Einsparung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen