Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Kostenangebot über Rohbauarbeiten Wohnhaus ok??

Diskutiere Kostenangebot über Rohbauarbeiten Wohnhaus ok?? im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14

    Icon1 Kostenangebot über Rohbauarbeiten Wohnhaus ok??

    hallo, ich grüsse alle hier im forum!

    für die erstellung eines wohnhauses in bayern / nürnberger land
    habe ich folgendes angebot von einem bauunternehmen erhalten.

    auszugsweise:


    baustelleneinrichtung

    einrichten d baustelle
    gebäudeabsteckung, baustrom u bauwasser herstellen, gerüst, kran usw. -- 3280 euro

    bodenplatte

    bodenplatte 25 cm, in b25 wu liefern und einbringen 117 qm e preis 35,60 -- 4165,20 euro


    stahlbetonwand keller
    schalen, betonieren d kelleraussenwand 25 cm stark in b25 wu
    83qm e preis 78,80 -- 6540,40 euro


    mauerwerk

    24 cm starkes mauerwerk kalksandstein
    liefern und erstellen 350qm
    e preis 50,40 --17640 euro




    stahlbetondecken

    stahlbetondecken als fertigdecken mit überbeton betonieren, schalen e preis 46,40 9836,80 euro
    18 cm 212qm


    ich beschreibe hier nur einige posten aus dem angebot, preise zuzüglich mwst.

    wie ist eure einschätzung, sind diese preise ok?

    vielen dank für eure beiträge!

    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kostenangebot über Rohbauarbeiten Wohnhaus ok??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Physiker
    Beiträge
    379
    Weil in einem anderen Thread gerade eine ähnliche Frage diskutiert wird, kopiere ich mal schnell meine Antwort:
    Es gibt nicht Preise, die OK sind oder nicht, es gibt einen Markt für derartige Leistungen und einen Marktpreis, der sich aus Angebot und Nachfrage bildet. Den aktuell in Deiner Region angemessenen Marktpreis bekommst Du heraus, indem Du eine eine klar definierte Leistung ordentlich ausschreibt und mehrere Angebote erhältst. Und wenn Dir der Preis zu teuer erscheint, dann ist das eben der Preis, zu dem Du diese Leistung aktuell einkaufen kannst oder eben halt nicht.
    Auf der Basis von nur einem Angebot kannst Du jedenfalls keine Aussage über den aktuell bezahlten Marktpreis ableiten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    die pos. 2 bis 5 sind rechnerisch richtig, das kann ich bestätigen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,462
    Ist stahl inkl.?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Rosmarin Beitrag anzeigen
    Weil in einem anderen Thread gerade eine ähnliche Frage diskutiert wird, kopiere ich mal schnell meine Antwort:
    Es gibt nicht Preise, die OK sind oder nicht, es gibt einen Markt für derartige Leistungen und einen Marktpreis, der sich aus Angebot und Nachfrage bildet. Den aktuell in Deiner Region angemessenen Marktpreis bekommst Du heraus, indem Du eine eine klar definierte Leistung ordentlich ausschreibt und mehrere Angebote erhältst. Und wenn Dir der Preis zu teuer erscheint, dann ist das eben der Preis, zu dem Du diese Leistung aktuell einkaufen kannst oder eben halt nicht.
    Auf der Basis von nur einem Angebot kannst Du jedenfalls keine Aussage über den aktuell bezahlten Marktpreis ableiten.
    vielen dank für die mühe,
    ich hatte aber nirgends geschrieben, dass ich nur ein angebot habe.
    meine laienhafte frage geht dahin, dass ich wissen möchte, ob die von mir genannten preise eurer einschätzung nach angemessensind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Softwareingenieur
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von Yilmaz Beitrag anzeigen
    Ist stahl inkl.?
    Never ever. Ich tippe auf 1200 - 1400 für die To. Stahl.

    @TE: Hast Du keine Vergleichsangebote? Dann kannst Du am besten beurteilen, obs "günstig" oder zu teuer ist. Um eine ellenlange Diskussion jetzt abzubiegen: Ähnliche Preise habe ich 2012 auch schon gesehen. Obs passt kann man ja natürlich überhaupt nicht sagen, weil Deine Aussagen zu dürftig sind.

    Edit: Mit "Aussagen" meine ich zu wenig Information zu den einzelnen Positionen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Natürlich sind sie angemessen. 1.000.000 € wäre auch angemessen!
    Ob sie preiswert sind, kann hier keiner beurteilen, weil dazu mehr als nur 5 Zeilen Text und ein paar hingeworfene Zahlen gehören.

    Wenn es mehrere Angebote auf der Basis eines Leistungsverzeichnisses gibt, dass an div. Unternehmen versandt wurde, idealer Weise auch an auswärtige, dann kann man die Preise an Hand dessen beurteilen.
    Sind es anders zu Stande gekommene Preise, dann auf diese Vorgehensweise umschwenken!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    MoRüBe
    Gast
    Pos. 1: Kran+Gerüst+++ für 3.280, ob netto oder brutto ist egal, in Nürnberg. Wird das ein Wohnhaus oder ne Garage?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Baufuchs
    Gast
    @Baumen
    Da Du anmerkst, Du hättest nirgends geschrieben, dass Du nicht mehrere Angebote hast, gehe ich mal davon aus, dass Dir tatsächlich mehrere Angebote vorliegen.
    Wenn dem so ist, kannst Du doch selbst die genannten Preise einordnen.
    Wo ist Also das Problem?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von milko Beitrag anzeigen
    Never ever. Ich tippe auf 1200 - 1400 für die To. Stahl.

    @TE: Hast Du keine Vergleichsangebote? Dann kannst Du am besten beurteilen, obs "günstig" oder zu teuer ist. Um eine ellenlange Diskussion jetzt abzubiegen: Ähnliche Preise habe ich 2012 auch schon gesehen. Obs passt kann man ja natürlich überhaupt nicht sagen, weil Deine Aussagen zu dürftig sind.

    Edit: Mit "Aussagen" meine ich zu wenig Information zu den einzelnen Positionen.
    Baustahl 1370 euro to

    welche infos fehlen bei den einzelnen positionen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    @Baumen
    Da Du anmerkst, Du hättest nirgends geschrieben, dass Du nicht mehrere Angebote hast, gehe ich mal davon aus, dass Dir tatsächlich mehrere Angebote vorliegen.
    Wenn dem so ist, kannst Du doch selbst die genannten Preise einordnen.
    Wo ist Also das Problem?
    "Diskussion über Baupreise" ist das Thema hier ....

    ich wollte lediglich ein Feedback aus dem Forum (Versammlungsort),
    falls noch jemand einen hilfreichen Beitrag schreibt, danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,462
    Ich dachte die preise in Bayern sind viel höher als in norden. Wenn das wirklich durchschnittpreise sind ist es absolut OK!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Physiker
    Beiträge
    379
    Zitat Zitat von BauMen Beitrag anzeigen
    vielen dank für die mühe,
    ich hatte aber nirgends geschrieben, dass ich nur ein angebot habe.
    meine laienhafte frage geht dahin, dass ich wissen möchte, ob die von mir genannten preise eurer einschätzung nach angemessensind.
    Keine Ursache. Da habe ich doch aus Deiner Verwendung des Singular glatt den falschen Schluß gezogen ...
    Aber wenn Du schon einen Preisspiegel und damit einen guten Marktüberblick hast, dann spielt es doch gar keine Rolle, ob hier jemand das für angemessen hält oder nicht. Entscheidend ist doch dann nur, ob Du das zu diesem Preis haben willst oder nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    München
    Beruf
    Laie
    Beiträge
    86
    Also ich find´s günstig. Aber die anderen haben schon recht. Wenn du eh nen Preispiegel hast spielt das eh keine Rolle. Ich geh mal davon aus dass Du bauen willst. Also musst du deine LVs rausschicken, dann im Preisspiegel vergleichen und dann das preiswerteste, nicht umbedingt das günstigste Angebot nehmen. Viel Erfolg!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    günstig ? ... wenn das günstig ist sollte ich schnell meine Preise ca. 15% erhöhen (!)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen