Ergebnis 1 bis 8 von 8

Carport/Garagenbau, eure Meinung und Erfahrung ist gefragt

Diskutiere Carport/Garagenbau, eure Meinung und Erfahrung ist gefragt im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Hörstel
    Beruf
    Cateringbetriebswirt
    Beiträge
    50

    Carport/Garagenbau, eure Meinung und Erfahrung ist gefragt

    Hallo Zusammen,

    seit Tagen zermattere ich mir den Kopf über das künftige Stellpätzchen für unsere PKW´s. Planung bis jetzt. Geräteraum in EL wo später ein Carport dran gebaut wird. Das Carport wird zu der einen Seite die Hauswand haben und zu der anderen eine feste gemauerte Wand bekommen, so dass es bis auf die Einfahrt zu sein wird. Man sagte mir dass ich für den Geräteraum direkt eine Betondecke mit bestellen soll und das Dach vom Carport ganz normal aus Holz mit Dachpappe versehen soll. Über Doppelstegplatten habe ich auch schon nachgedacht, weil das ganze dann heller wird..

    Wie seht ihr das? Macht das Sinn? Nicht doch vielleicht das ganze Dach aus Holz oder alles aus Beton? Ist natürlich eine Kostenfrage. Wie sind eure Erfahrungen in diesem Bereich?
    Später möchte ich evtl. mal Garagentore/tor nachrüsten, geht es dann noch mit der Statik bei einem Holzbalkendach?

    Über Info und Meinungen eurer Seits würde ich mich sehr freuen.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Carport/Garagenbau, eure Meinung und Erfahrung ist gefragt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Beruf
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Beiträge
    899
    Hallo,
    wenn der Carport schrittweise zur Garage werden soll, warum nicht gleich eine solche bauen? Kostet vielleicht ein paar EUR mehr, aber sicherlich in Summe weniger, als hinterher zu frickeln. Zur Not muss das Auto halt noch ein Jahr warten, bis die Kasse für sein "künftiges Stellplätzchen" wieder aufgefüllt ist.

    Meine Meinung
    svjm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Hörstel
    Beruf
    Cateringbetriebswirt
    Beiträge
    50
    Hallo,
    ich habe mich nochmal in der Nachbarschaft umgeschaut. Was ich im Moment sehr gut finde, ist ein Satteldach über dem Carport und Geräteraum, eine Idee wäre dann eine Treppe vom Geräteraum inneren nach oben zu führen um noch weiter unter dem Satteldach Dinge verstauen zu können. Was meint ihr, lässt sich sowas gut realisieren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Zitat Zitat von Stefano30 Beitrag anzeigen
    Nicht doch vielleicht das ganze Dach aus Holz oder alles aus Beton? Ist natürlich eine Kostenfrage. Wie sind eure Erfahrungen in diesem Bereich?
    Beton hat eine sehr hohe Wärmespeicherkapazität. Im Winter könnte die Garage schnell zur Tropfsteinhöhle mutieren.

    Ansonsten sehe ich es wie svjm und praktiziere es selber so: Lieber jetzt eine paar Euro mehr in die Hand nehmen und die nächsten 30 Jahre hat man keine Sorgen mehr wegen eines guten PKW-Abstellplatzes. Ich versuche, Holz im Außenbereich so gut wie möglich zu vermeiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    ManfredH
    Gast
    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    Beton hat eine sehr hohe Wärmespeicherkapazität. Im Winter könnte die Garage schnell zur Tropfsteinhöhle mutieren.
    Jetzt weiss ich endlich, warum so gut wie keine Garage aus Beton gebaut wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ich lache auch noch,
    sehr witzig der herr mastehr....

    einfach mal die klappe zu halten, wenn
    man keine ahnung hat, scheint er
    noch nicht gelernt zu haben....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    Beton hat eine sehr hohe Wärmespeicherkapazität. Im Winter könnte die Garage schnell zur Tropfsteinhöhle mutieren.
    jetzt müssen viele fachbücher neu geschrieben werden!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    sag mir bitte Bescheid wann es die Fachbücher als Hörbücher gibt
    ich kenn eine 35J alte Doppelgarage aus Ortbeton, die einfach nicht zur Kunststeinhöhle wird...

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen