Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Günstige elektrische Dachfenster

Diskutiere Günstige elektrische Dachfenster im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nom
    Beruf
    Lagerist
    Beiträge
    11

    Günstige elektrische Dachfenster

    Moin, im Rahmen unseres Umbaus bin ich auf der Suche nach wirklich günstigen elektrischen Dachfenstern. Velux und Roto sind einfach sehr teuer und wir suchen eine günstige Alternative. Da die fenster etwa in 3m Höhe sind sollten sie elektrisch sein oder mechanisch mit Spindel. Hat jemand einen Geheimtipp

    VG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Günstige elektrische Dachfenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Bürotätigkeit
    Beiträge
    335
    Ehrliche Antwort: Bei Dachfenstern eher auf Qualität als auf den Preis achten. Und den Einbau vom Fachmann machen lassen. Da würde ich nicht sparen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Ba.-Wü.
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    467
    Bautine hat Recht!
    Es macht keinen Sinn bei einem Dachfenster zu sparen. Schon gar keinen Sinn macht es, die Dachfenster selber einzubauen.
    Eine gewisse Qualität hat seinen Preis. Wenn ein Produkt deutlich preisgünstiger angeboten wird, wird sich das über kurz oder lang bemerkbar machen, wenn auch erst nach mehreren Jahren.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Glasermeister Fensterbau
    Beiträge
    1,023
    Hallo, das teure ist der Spindelantrieb!!

    Einziger Tip: 3m lange Stange mit Haken!! Und viel Zeit einplanen beim auf und zu machen!!!

    Grüße Schriebs 71
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Die günstigen alternativen zu den Marktführern haben den Vorteil, das es bei Regen drinnen oftmals nicht zu trocken wird und die Geräuschkulisse der prasselnden Tropfen sogar eine gute Stereoanlage übertönt.
    Hier kann ich wirklich empfehlen an anderer Stelle zu sparen und ein gutes DFF zu nehmen. Ein weiterer Vorteil der Marktfüher ist, das man selbt nach Jahren noch jedes Ersatzteil bekommt während man bei günstigen Anbietern oftmals schon wegen kleinigkeiten das ganze Fenster tauschen muß.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Mellrichstadt
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    35
    Stand selbst gerade vor dem Problem, elektrisch bzw. solarbetrieben oder manuell. Aufgrund vom Preis hatte ich dann die manuellen MARKENFENSTER genommen. Nachrüsten kannst du das bei Bedarf auch später noch. Zumindest ist das bei Velux kein Problem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen