Ergebnis 1 bis 2 von 2

Bodenbelag Spitzboden

Diskutiere Bodenbelag Spitzboden im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Erlenbach
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    16

    Bodenbelag Spitzboden

    Halllo zusammen

    wir sind noch in der Rohbauphase mit unserem Haus. Bevor die Treppe eingebaut wird, möchten wir den Spitzboden ausbauen. Momentan sind 2,2cm OSB Platten direkt auf die Balken geschraubt. Zwischen den Balken gibt es eine 22cm Steinwolldämmung, zu dem Zimmer darunter ist eine Dampfsperre und es wird noch eine Gipskartonplatte einbebaut.

    Auf die OSB Platten sind die Lüftungsrohre verlegt: 5,5cm hoch.

    Der Statiker meint das Spitzboden können wir bis 2 kN/qm belasten.

    Welcher Aufbau auf die OSB Platten ist am geeignetsten?
    - Folie (welche?)
    - Perlite oder Styroporschüttung 6cm
    - Pavapor 4cm
    - Laminat 2cm

    Beseht die Gefahr, dass sich Schimmel entwickelt, weil die OSB Platten direkt auf Neubau Balken (Restfeuchte ca. 50%) eingebaut wurden?

    Vielen Dank im Voraus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodenbelag Spitzboden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    [QUOTE][Beseht die Gefahr, dass sich Schimmel entwickelt, weil die OSB Platten direkt auf Neubau Balken (Restfeuchte ca. 50%) eingebaut wurden?
    /QUOTE]
    Ja.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen