Ergebnis 1 bis 1 von 1

Untergrund für den Bau eines Pelletlagers vorbereiten

Diskutiere Untergrund für den Bau eines Pelletlagers vorbereiten im Forum Regenerative Energien auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Reutlingen
    Beruf
    KFZ-Meister
    Beiträge
    1

    Untergrund für den Bau eines Pelletlagers vorbereiten

    Wir haben uns ein Haus Bj. 1960 gekauft und würden uns gerne im Keller ein Pelletlager selber bauen. Der Keller ist aktuell mit einem Backstein-Ziegelboden ausgestatten. Die Wände sind Betoniert und wurden innen ebenfalls mit Ziegel vorgemauert und anschließend verputz und mit einer Kalkfarbe gestrichen. Jetzt haben wir die Befürchtung dass es in unserem Keller zu feucht sein könnte für ein Pelletlager.
    Reicht es beim Bau aus zwischen Kellerwand/ Boden und das Pelletlager einen Luftspalt (ca. 10cm) zu lassen damit das Pelletlager umlüftet wird oder müssen wir den Kellerboden und die Wände entsprechen vorbehandeln z.B. einen Estrich einbauen?
    Zusätzlich würde im gleichen Kellerraum eine Vitocell Wärmepumpe aufgestellt werden. Durch diese würde ja die Raumluft zusätzlich entfeuchtet. Reicht das aus?

    Gruß

    Quaxinger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Untergrund für den Bau eines Pelletlagers vorbereiten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren