Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Lahstedt
    Beruf
    Ing
    Beiträge
    24

    Durchsichtige Folie in Decke zwischen Dachboden und OG bei gedämmten Dach

    Hallo,

    ich hatte die Frage schon einmal im Bereich Trockenbau gestellt, habe dort aber keine Antwort erhalten, daher wollte ich hier noch einmal mein Glück versuchen..

    Wir haben in unserem Altbau (Holzständerbau aus dem Jahr 95) eine Lüftungsanlage nachrüsten lassen. Die Anlage wurde auf unserem nicht geheiztem aber nach außen gedämmten Dachboden aufgebaut.

    Jetzt mussten dafür natürlich überall die Lüftungsrohre in die darunter liegende Etage gebracht werden, sprich es wurden mehrere Löcher nach unten gemacht. Der Aufbau ist folgender
    1. OG
    Rigipsdecke
    durchsichtige Folie
    Mineralwolle
    OSB Platten
    Laminat

    dann Dachboden
    Das Dach nach Außen:
    Vertäfelung
    Blaue Folie
    Mineralwolle
    Schwarze Folie/Dachbahnen
    Dachziegel

    Jetzt meine Frage: muss die durchsichtige Folie Luftdicht mit den neu eingezogenen Lüftungsrohren verklebt werden oder ist dies nicht erforderlich. Die Handwerker meinen es muss nicht sein, und inzwischen kommt man durch die darüber verbauten Lüftungsrohre auch nur noch sehr schlecht daran.

    Vielen Dank schon einmal für Eure Meinungen.

    Gruß,

    Alex
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Durchsichtige Folie in Decke zwischen Dachboden und OG bei gedämmten Dach

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Einmal reicht. Wenn keiner antworten will, dann will halt keiner.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen