Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841

    Früh übt sich....

    http://nachrichten.t-online.de/zehnj...57440320/index

    Ich kann´s irgendwie nicht glauben, dass ein 10 Jahre altes Kind von alleine herausfindet, dass ein Briefkastenschlüssel zum Bagger passt. Vielleicht sollte der Kleine eine Karriere als Schlosser oder Türknacker anvisieren.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Früh übt sich....

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Du hast keine Ahnung, was ich mit 10 Jahren schon angestellt und zerlegt habe... Und meine Eltern auch nicht, das ist wohl auch besser so

    Hab die so schon oft genug zur Verzweiflung gebracht *grins*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Oh ja - da geht Einiges...!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Albstadt
    Beruf
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Beiträge
    896
    H.PF, das glauch ich Dir aufs Wort.

    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Ich kann´s irgendwie nicht glauben
    Das sind doch die ersten Dinge, die ein Kind lernt. Formen erkennen und zuordnen.
    Daß die Baumaschinenschlösser eher ein Witz sind, hat man auch irgendwann erkannt.
    Wenn ich mich nicht ganz doll irre, stehen große Autohersteller auch manchmal vor ähnlichen Problemen, weil es für die Millionen von Autos zu wenige verschiedene Schließungen gibt.
    Also nicht wundern, wenn der Filius mit Papas Schlüssel den Wagen des Nachbarn startet.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    mechanisch ist die Codierunganzahl durchaus begrenzt - wie auch allen anderen Schlüsseln -, elektronisch faktisch nicht

    Es gab auch mal bei den Wegfahrsperren ein paar sehr einfache Systeme, die zB mit fixem Code per Infrarot funktionierten, waren dann u.a. mit lernbaren TV-Fernbedienungen leicht kopierbar... Aber diese Autos hatten eh kürzere Lebensdauer, so daß die fast schon verschwunden sind...

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Du hast keine Ahnung, was ich mit 10 Jahren schon angestellt und zerlegt habe... Und meine Eltern auch nicht, das ist wohl auch besser so
    jetzt sind wir aber gespannt - raus damit!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von fmw6502 Beitrag anzeigen
    Aber diese Autos hatten eh kürzere Lebensdauer, so daß die fast schon verschwunden sind...
    Wohin verschwunden?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    zB wiedergeboren als Baustahl

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    wasweissich
    Gast
    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Daß die Baumaschinenschlösser eher ein Witz sind, hat man auch irgendwann erkannt.
    den ersten boschschlüssel habe ich irgendwann mit 8 oder 9 jahren gedengelt , ein lucasschlüssel 2 wäre auch kein problem gewesen , mangels passender maschinen nicht notwendig ...

    bei den neuen baumaschienen ist die auswahl etwas grösser , aber nicht unüberschaubar .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    kein Witz:
    ein großer Baumaschinenhersteller hatte jahrelang genau 1 Schlüssel für Tür- und Zündschloss bei allen Radladern, Baggern, Planierraupen
    Wohlgemerkt der Schlüssel passte für alle ausgelieferten Maschinen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    wasweissich
    Gast
    die schlüssel passen zum teil herstellerübergreifend . nur die tankschlösser sind etwas variabler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Das muss ja eine unheimliche technische Herausforderung sein, an Baumaschinen richtige Schlösser anzubringen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Die alten Traktoren kann man mit einem Nagel und Schraubendreher kurzschließen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    kann mann, muß man aber nicht.

    vor allem möchte ich nicht als fußgänger,
    radfahrer, autofahrer, was weiss ich, unterwegs sein,
    wenn ein 10 jähriger bengel mit einem bagger unterwegs ist!

    witzig finde ich das nicht....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen