Umfrageergebnis anzeigen: Wie würdet Ihr mit Risse in einer Rigipsdecke umgehen.

Teilnehmer
4. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Dies ist eindeutig ein Mangel!

    3 75.00%
  • Dies ist kein Mangel!

    1 25.00%
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Risse in Rigipsdecke bei Neubau

Diskutiere Risse in Rigipsdecke bei Neubau im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    duesseldorf
    Beruf
    elektriker
    Beiträge
    8

    Risse in Rigipsdecke bei Neubau

    Hallo Bauexperten und Hilfesuchende,

    wiedereinmal bitte ich um Hilfe.

    Nachdem wir nun ca. 18 Monate in unserem Neubau wohnen, stellten wir nun in unserer Rigibsdecke feine Risse fest. Einmal im Bad ein ca. 1m und ein ca. 2m langen Riss. In weiteren Zimmern sind ein ca. 40cm und ein ca. 30cm feiner Riss.
    Nachdem wir dies unseren Bauleiter und Architekten anzeigten, besuchte uns zwar ein Herr und schaute sich das an, doch erhielten wir eine für uns völlig unzureichende Antwort.

    Der Bauleiter und Architekt lehnt die Verantwortung und Behebung des Mangels ab.

    Im Bad habe ich einen dunklen Fleck über die Dusche endeckt. Auch hier sagt der Bauleiter und Architekt, "es hat nichts mit den gewerken der Bauphasen zu tuen. Der Fleck befindet sic genau unter den Dachbalken. Die Abdichtung ist vorhanden. Woher kann so etwas kommen?

    Die Risse in der Rigibsdecke habe ich im Bild mit roten Strichen gekennzeichnet und den Fleck mit einem grünen Strich. Leider sind die Risse in der Rigipsdecke nicht so einfach mit dem Fotoapparat einzufangen.

    Was meint Ihr dazu und schon mal vielen Dank.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Risse in Rigipsdecke bei Neubau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Oldenburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    35
    Hallo,
    bin zwar kein wirklicher Experte...und zum Fleck kann ich nichts sagen.

    Zu den Rissen:

    Hast du ein Holzrahmenbau? Holz arbeitet und daher enstehen nach dem Bau öfters kleine Risse...ist bei mir auch der Fall.

    Beim Massivbau könnte ich mir vorstellen, dass das auch eine Art von Setzriss sein kann...also nicht Wildes.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    Die Rißlängen sprechen für eine schlechte Fugenspachtelung. Mit Sicherheit wurden die Stöße auch ohne eingelegte Binde verspachtelt. Der beschriebene Fleck kann durch eine schlecht verarbeitete Dampfbremse entstanden sein. Im Bad wird die Strangentlüftung oder/und die Abluft gerne durch die Decke geführt. Leider haben die Installateure den Sinn dieser Folien oftmals noch nicht begriffen. Für sie stellen die Folien und der vorhandene Dämmstoff nur ein Hindernis dar und wird oftmals gr0ßzügig beseitigt, was dann zu Kondensatausfällen führt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,934
    @Flocke, ich hätt es nicht besser schreiben können...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    was passiert am 2012-07-04 nach 13.55 uhr? wenn die abstimmung pro mangel ausfällt, bekommt der auftragnehmer dann eine mängelanzeige mit der begründung - im forum haben sich die meisten für eine mangelhafte leistung entschieden?

    reicht das als nachweis für einen mangel nach der abnahme?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Die Rißlängen sprechen für eine schlechte Fugenspachtelung. Mit Sicherheit wurden die Stöße auch ohne eingelegte Binde verspachtelt.
    Das ist m.M. mal nur eine Vermutung. Haarrisse sind nicht unbedingt gleich ein Mangel, der auf das Spachteln zurück zu führen ist.
    Wenn der Spachtel aus der Fuge herausfällt, da fängt mal ein Mangel an, den wir auf das Spachteln schieben können.

    Binde ?? Es gibt genügende Systeme, bei denen eine Binde (Fugendeckstreifen ) überflüssig ist.

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zum 629.735 Mal:
    Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    @Peeder: Im Systembau stimme ich Dir absolut zu. Bei Holz Uk jedoch kommt es immer wieder zu Rissbildung. Egal was auf der Packung der Spachtelmasse steht. Wir haben mit eingelegter Binde weniger bis keine Probleme mit diesen Rissen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Nun weißt du auch, warum ich auf eine Metall-UK baue.

    Dennoch, die Binde schützt vor Schwundrissen, aber leider hält ein Fugendeckstreifen auch bei Bewegungen den Bau nicht zusammen.



    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    Nein, so stark sind die nicht :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen