Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beruf
    Elektrotechnikermeister
    Beiträge
    3

    Sandsteinfundament sichern / ertüchtigen

    Hallo Forum,

    ich habe heute an der Ostseite meines Hauses das Sansteinfundament offen gelegt. Die Klinker sind auf großen Sandsteinen gemauert. Unterhalb der Klinker sind kleinere Bruchsteine die mit Lehm verfugt sind. Alles in allem sieht dieses Fundament meiner Meinung nach nicht sehr vertauenswürdig aus. Meine Eltern hatten damals vor das Fundament alte Betonplatten geschmissen und die Hohlräume mit Kies verfüllt. Nachdem ich die alten Platten jetzt entfernt habe, ist das Fundament etwa 50 cm tief freigelegt.

    Wie kann ich das Fundament sinnvoll sichern, bzw. ertüchtigen ? Habe überlegt unterhalb der großen Sandsteine eine Schalung zu erstellen und dann Beton vor die Bruchsteine zu gießen. Gibt es dagegen Bedenken?

    IMG_0480.jpgIMG_0479.jpgIMG_0478.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sandsteinfundament sichern / ertüchtigen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    mach doch etwas sinnvolles fuer die zukunft und lass dir ein konzept fuer einen abschnittsweisen austausch der fundamente gegen stahlbetonfundamente erstellen. kostet zwar mehr, du hast dann aber ruhe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen