Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bauantrag Maurer-Betonbaumeister?

Diskutiere Bauantrag Maurer-Betonbaumeister? im Forum Baugesuch, Baugenehmigung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Dalk001
    Gast

    Bauantrag Maurer-Betonbaumeister?

    Hallo,

    ich würde gerne wisssen ob ein Maurer-Betonbaumeister das Recht hat ein Bauantrag einzureichen?
    Oder kann dieses nur ein Achitekt? Natürlich mit allen vorhandenden Unterlagen (Statik ect.)

    Danke und mit freundlichen Gruß

    Dalk001
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bauantrag Maurer-Betonbaumeister?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    In NRW konnten sich vor Jahren mal Maurermeister als bauvorlageberechtigte eintragen lassen.
    Wenns also ein älterer Maurermeister ist kann er zu dieser Gruppe gehören.
    Den Nachweis der Eintragung muss er dir erbringen.

    Übrigens:
    Du solltest Deinen Beruf eintragen.
    Lies mal im Forum unter "Hilfe für Neulinge" die Rubrik "warum bin ich gelöscht worden"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    In vielen Bundesländern sind Handwerksmeister aus dem Bauhauptgewerbe Bauvorlageberechtigt. Es gibt nur Einschränkungen bei der Gebäudegröße. Für ein normales EFH oder Umbauten in jedem Fall. Gewerbebauten nur bis zu einer Größe von max.500m² und nichts Mehrgeschossiges.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast
    Fragesteller kommt aus NRW, da gilt das in #2 geschriebene
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Kompliziert mit den vielen Bundesländern. In NRW muß man sich wirklich erst eintragen lassen. In HH und Niedersachsen, darf ich als Zimmermeister Bauanträge einreichen. Es reicht mein Eintrag bei der HWK in Anlage A.
    Aber gut zu wissen.....falls ich mal umziehen sollte :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Der Bauberater
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Daheim
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Beiträge
    1,799
    In BW: § 43 Abs. (4) Für die Errichtung von
    1. Wohngebäuden mit einem Vollgeschoß bis zu 150 m² Grundfläche,
    2. eingeschossigen gewerblichen Gebäuden bis zu 250 m² Grundfläche und bis zu 5 m Wandhöhe, gemessen von der Geländeoberfläche bis zum Schnittpunkt von
    Außenwand und Dachhaut,
    3. land- oder forstwirtschaftlich genutzten Gebäuden bis zu zwei Vollgeschossen und bis zu 250 m² Grundfläche
    dürfen auch Angehörige der Fachrichtung Architektur, Innenarchitektur, Hochbau oder Bauingenieurwesen, die an einer Hochschule, Fachhochschule oder gleichran-gigen Bildungseinrichtung das Studium erfolgreich abgeschlossen haben, staatlich geprüfte Technikerinnen oder Techniker der Fachrichtung Bautechnik sowie Perso-nen, die in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem nach dem Recht der Europäischen Gemeinschaften gleichgestellten Staat eine gleichwer-tige Ausbildung abgeschlossen haben, als Entwurfsverfasser bestellt werden. Das Gleiche gilt für Personen, die die Meisterprüfung des Maurer-, Betonbauer-, Stahlbe-tonbauer- oder Zimmererhandwerks abgelegt haben und für Personen, die diesen, mit Ausnahme von § 7 b der Handwerksordnung, handwerksrechtlich gleichgestellt sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen