Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Nds
    Beruf
    Staatsdienst
    Beiträge
    93

    Pflastersteine trocknen nur unterschiedlich

    Hallo,

    bei unserem Hof und der Terrasse tritt folgendes Phänomen auf: wenn es regnet bleiben einige Pflastersteine länger feucht als andere. Der Trocknungsprozess zieht sich manchmal über mehrere Tage hin. Da das Pflaster (8cm dick) antrazit ist, fällt es natürlich sofort ins Auge.
    Woran liegt das?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Pflastersteine trocknen nur unterschiedlich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    wird an unterschiedlicher dichte der pflastersteine , heisst : einige steine sind etwas poröser , kommt schonmal vor ist aber nicht schlimm ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Bollberg
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    471
    Nur im Winter dann längere Zeit Rutschgefahr...

    Die Art der Bettungsschicht macht auch was aus.
    Auf 0/5er Splittgemisch trocknen die Steine langsamer als auf 2/5er Splitt (eigene Erfahrung).
    Was wurde bei euch gewählt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Nds
    Beruf
    Staatsdienst
    Beiträge
    93
    Die Stärke kenne ich nicht, ein paar Steine liegen aber direkt vor der Terrassentür. Das hat mir erst ein wenig Angst gemacht wg. Feuchtigkeit am Haus (Neubau). Gefälle ist aber vorhanden. Soll ich die Steine auswechseln?

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    wenn du einen http://www.google.de/imgres?q=pflast...9,r:0,s:0,i:72 hast , und es dich stört , warum nicht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Nds
    Beruf
    Staatsdienst
    Beiträge
    93
    Also hat es mit der Eigenschaft des Steines zu tun und nichts mit dem Zustand des Bodens unterhalb des Steines...?

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    997
    Der Untergrund wird nicht lokal unter ein paar Steinen eng abgegrenzt anders sein... Die liegen doch wohl alle in der gleichen Bettung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen