Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    graz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1

    Hilfe zu Rissen

    Hallo

    ich wohne in einem Altbau, ca 100j, hatten vor kurzem eine Baustelle vor der Haustür, als die LKW drüber fuhren krachte die ganze Wohung im dritten Stock und vibrierte, seit dem haben sich einige Risse im Putz der aller Wände nicht nur der paralellen zur Straße gebildet.

    Beim Türstock hat isch ebenfalls ein grosser, ca 2mm verjüngend auf 0,5 mm länge 40cm, Riss gebildet. Ebenfalls Riss im Türstock oben im Eck.

    Beim Sturz in der Küche ist ebenfalls ein Riss.

    Und die Horrorshow passierte im Badezimmer an der Seite der Schräge. Aufgeplatzer Verputz. Ebenso an der Schräge im Wohnraum an der Unterseite der Schräge. Da konnt ich aber wegen des Lichts keine bilder machen. Ich hab leider im Moment keine Kamer nur die vom Handy.

    Ein paar Bilder habe ich vom Putz im Badezimmer. Kann da jemand von euch was dazu sagen, ich hab langsam ein wenig Angst, hab auch mal mit dem vermieter gesprochen der meinte nur das sei nicht weiter schlimm ein Altbau ist nun mal so.

    1.jpg2.jpg

    mfg
    integer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hilfe zu Rissen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Na, dann soll Euer Vermieter die Schäden eben auf eigene Kosten beseitigen, wenn er der Meinung ist, daß diese nichts mit der Baustelle zu tun haben.
    Fordert ihn hierzu förmlich (schriftlich) auf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen