Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Kehl
    Beruf
    RA
    Beiträge
    4

    gedämmte Bodenplatte uneben

    Hallo zusammen,

    wir haben eine gedämmte Bodenplatte die jetzt sehr uneben ist, zudem schen deile von Stahl raus.
    Der Statiker hat dies auch als Mängel schriftlich festgehalten.

    Meine Frage: Wieviel kann man an preislichen Nachlassen verlangen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. gedämmte Bodenplatte uneben

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    bevor du nach dem geld schreist, musst du dem unternehmer die chance geben, den mangel zu beseitigen - ist das geschehen, frist und nachfrist fruchtlos verstrichen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Kehl
    Beruf
    RA
    Beiträge
    4
    ja das ist geschehen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Speyer
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    53
    Hi,
    Wie uneben ist die Bodenplatte? Wird noch Estrich ausgeführt oder ist sie oberflächenfertig? In der DIN 18202 sind die Toleranzen geregelt.
    Wenn Bewehrungsstahl aus der Bodenplatte rausschaut, würde ich keinen Nachlass verlangen, sondern Mängelbeseitigung. Wurde die Bewehrung und Betondeckung vor der Betonage nicht abgenommen?

    Grüße Alexander
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Kehl
    Beruf
    RA
    Beiträge
    4
    nein es kommt kein Estrich drauf, auf einem Lfm bis zu 14mm Unebenheit!
    Die Mängel wurden beseitigt aber nicht von der Firma die es verbockt hat, da diese die Fristen nicht eingehalten hat, diese Rechnung wurde schon beglichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Dann zieh diese Kosten doch der Firma ab, das wäre ein fairer Deal...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    dann kannst du auch nur die kosten der mängelbeseitigung abziehen. willst du mehr abziehen, musst du nachweisen .......

    aber das weiss ja ein RA.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Kehl
    Beruf
    RA
    Beiträge
    4
    was muss ich nachweisen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    IT
    Beiträge
    386
    Das dir weitere Kosten entstanden sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Das ganze riecht - insbesondere bei der (vorgeblichen) Berufsbezeichnung - nach ......

    daher
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen