Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kniestockausbildung

Diskutiere Kniestockausbildung im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Regenstauf
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    3

    Kniestockausbildung

    Hallo zusammen,

    wir sind gerade beim Bau unseres EFH's bei dem wir den Trockenbau in Eigenleistung ausführen wollen..

    Mir ist noch nicht klar, wie ich folgendes Zimmer trockenbaumäßig am Besten ausführen soll (siehe Foto).
    IMGP2541_2.jpg

    Von unserem Bauunternehmer haben wir folgende Detailausführung für die Kniestockausbildung erhalten:
    Kniestock.jpg

    Das Gleiche müsste ich dann wohl an der Seitenwand des Erkers machen.

    Ich finde allerdings, dass das irgendwie nicht gut aussieht mit dem Absatz..

    Kann man den Gipskarton vielleicht stumpf auf den Putz anstoßen lassen (also ohne Überlappung) und dann mit einem Profil abdecken?
    Leider habe bis jetzt kein passendes Profil gefunden. Gibts da was auf dem Markt?

    Die beste Variante wäre wohl Gipskarton bis zum Boden => da ich dann auch die Seitenwand des Erkers beplanken muss werde ich dann wahrscheinlich aber Platzprobleme
    mit dem Gurtwickler an der Balkontüre kriegen..


    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kniestockausbildung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    was soll man da sagen - an der planung wird gespart und das gurkendetail vom bauunternehmer gefällt nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    @bikemax

    Du weißt schon:

    a) DIY Fragen gem. Nutzungsbedingungen verpönt sind und auch recht schnell geschlossen werden
    b) Gipskarton vor Rohstein keine Luftdichtigkeit garantiert
    c) der (sinnvolle) Lieblingslösungsrat hier öfters ist: Such Dir einen Fachmann vor Ort

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Regenstauf
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    3
    Aha, jetzt bin ich genau so schlau wie vorher..
    Ich wusste nicht, dass man hier 20Jahre Berufserfahrung im Trockenbau haben muss um eine Frage stellen zu dürfen!

    Gruß
    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    du solltest so viel erfahrung haben, lediglich mitzuteilen, dass das detail fuer dich ein problem ist und nicht mitzuteilen, dass du das selber machst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Vielleicht auch mal die Suchfunktion bemühen. Der Kniestock gehört hier zu den Detailpunkten der vielen ein Dorn im Auge ist. Ein größeres Problem mit einer ansehnlichen Lösung gibt es allerdings auch nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Regenstauf
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    3
    @rolf a i b
    Sorry, war mein erster Beitrag.. Wird nicht mehr vorkommen ;

    @Flocke
    Suchfunktion hab ich durch..
    Wie würde deiner Meinung nach so eine "ansehnliche Lösung" aussehen.
    => das einzige was mir da einfällt wäre das ganze Eck voll verkleiden (dann gibts aber wahrscheinlich Probleme mit dem Gurtwickler da vorher ja noch geputzt wird..)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    zieh die gipskartonvorsatzschale runter bis zum rohboden, bring die dampfsperre/bremse an, beplanke alles uns spachtel es. dann hast du keinen absatz. in der ecke von der gaube musst du dann ein detail übergang putz - trockenbau planen. wie du siehst - die nächste hürde kommt immer nach der ersten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen