Ergebnis 1 bis 8 von 8

Perimeterplatten nicht dübeln?

Diskutiere Perimeterplatten nicht dübeln? im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    NRW
    Beruf
    EDV-Organisator
    Beiträge
    23

    Perimeterplatten nicht dübeln?

    Hallo liebes Forum,

    ich hätte nochmal eine Frage zum Thema Dämmung:

    Die Firma möchte die Perimeterplatten nicht dübeln.

    Begründung: Auf Kalksandstein wäre das nicht notwendig.

    Ich möchte dazu anmerken, dass an unserem Neubau zwei Reihen Perimeterplatten angeklebt wurden, wobei die untere Reihe mehr oder weniger auf der auf den Kalksandstein angebrachten Abdichtung aus Bitumenbahn klebt und erst die zweite Reihe Perimeterplatten auf den Kalksandsteinen klebt.

    Vielen Dank im voraus für die Unterstützung!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Perimeterplatten nicht dübeln?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Im Erdreich DARF nicht gedübelt werden und oberhalb KANN zusätzlich mit 2 - 4 Dübeln verdübelt werden.
    Also es MUSS nicht, aber bei den paar Dübeln würde ich es machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von sarkas Beitrag anzeigen
    mit 2 - 4 Dübeln verdübelt werden.
    pro m² natürlich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Nemberch
    Beruf
    Saitenzupfer
    Beiträge
    420
    Und dann gibt es da noch die Verarbeitungsrichtlinien des Herstellers. Daraus geht hervor, wie die Perimeterplatten auf welchem Untergrund zu befestigen sind. Also einfach mal danach gockeln. Wahrscheinlich wird es so sein, wie Sarkas schon geschrieben hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    279
    Hier schließe ich mich sarkas Meinung an. Ich frage mich nur, welchen Sinn der Einbau von zwei bis drei Reihen Perimterdämmplatten oberhalb der Abdichtung haben?

    Grundsätzlich stimmt natürlich die Aussage, dass man auf KS nicht Dübeln braucht. Nur braucht man auf KS auch keine Perimeterdämmplatten!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    NRW
    Beruf
    EDV-Organisator
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von Mark Beitrag anzeigen
    Hier schließe ich mich sarkas Meinung an. Ich frage mich nur, welchen Sinn der Einbau von zwei bis drei Reihen Perimterdämmplatten oberhalb der Abdichtung haben?

    Grundsätzlich stimmt natürlich die Aussage, dass man auf KS nicht Dübeln braucht. Nur braucht man auf KS auch keine Perimeterdämmplatten!?

    Die Perimeterplatten oberhalb der Abdichtung wurden uns empfohlen, da diese etwas fester als übliche Dämmplatten sind und wir drei kleine Kinder haben und die Herren der Meinung sind, dass diese Platten einfach robuster sind und die Kinder besser "überleben" werden ;-}
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    279
    ahso, und was soll auf die Dämmplatten? Putz, Fliesen, Keramik?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    NRW
    Beruf
    EDV-Organisator
    Beiträge
    23
    einfach nur Putz soll drauf...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen