Ergebnis 1 bis 4 von 4

Malerarbeiten während des Funktionsheizens

Diskutiere Malerarbeiten während des Funktionsheizens im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Tanztrainerin
    Beiträge
    560

    Malerarbeiten während des Funktionsheizens

    Hallo Zusammen,

    Ich habe mich vor paar Tagen in das Thema von Fluff angehängt und auch nützliche Infos bekommen (Danke!) bezüglich Vorbereitung der Wand vorm Streichen.
    Zusammengefasst habe ich folgendes verstanden:
    1. Spachteln, glätten, schleifen - falls nötig
    2. Acryltiefengrund auf alle Art von Untergrund: Gipsputz, Kalk-Zementputz, Rigips
    3. Streichen: Silikatfarbe - war meine erste Gedanke wegen besseren Durchlass von Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk - und normale Wandfarbe (Dispersion) haben heute nicht mehr so riesen Unterschiede.

    Ist das soweit korrekt oder kann jemand noch etwas dazu beitragen?

    Jetzt habe ich noch 2 Fragen (zuerst):

    1. Betonwände im Keller auch mit Acryltiefengrund vorbehandeln oder dann haftet Farbe oder Kleber noch weniger, weil die Wände schon sehr glatt sind? (Habe die Frage auch schon beim Keller erstellen letztes Jahr hier gestartet, finde den aber irgendwie nicht mehr).

    2. Hat es irgendwelche Auswirkungen - Positiv/Negativ/Unrelavant - wenn man während des Funktionsheizens der FBH die Wände bearbeiet und streicht?

    LG, Zita
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Malerarbeiten während des Funktionsheizens

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Maler und Lackierer
    Beiträge
    621
    wenn du silikat farbe nimmst, nicht mit dem acryl tiefgrund grundieren, dafür gibt es extra grundierungen, und bei gipsuntergründen kannst du eh keine reine silikat farbe sondern nur eine dispersions-silikat nutzen !

    auch den keller kann man grundieren, musste mal eine benetzungsprobe mit wasser machen, wenn es sofort abperlt brauchst du nicht grundieren. aber dort drauf achten das deine farbe alkali beständig ist. also für beton geeignet.

    malerarbeiten beim heizen ist möglich, aber wenn es zu warm wird trocknen die materialien zu schnell... das ist wieder nicht gut.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Tanztrainerin
    Beiträge
    560
    Doch noch Fragen :-)

    1. Benetzungsprobe?
    Welche Menge? Eimer Wasser an die Wand oder reicht ein Glas oder Sprüflasche?

    2. Was kann man sonst mit den Betonwänden machen, damit es etwas angenehmere Athmosphäre in dem Raum ist?

    3. Bekannte haben Farbe in Rauhfaser-Optik genommen (ich habe es noch nicht gesehen). Ist es zu empfehlen? Ja/Nein, warum?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Maler und Lackierer
    Beiträge
    621
    1 sprühflasche
    2 rauhfaser kleben
    3 die ist mist, ungleichmäßige optik und bekommste nicht mehr runter, nur durch erneutes überspachteln
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen