Ergebnis 1 bis 3 von 3

statische Berechnung eines Eckpfosten

Diskutiere statische Berechnung eines Eckpfosten im Forum Bauphysik allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Pfaffing
    Beruf
    Schreiner
    Benutzertitelzusatz
    sachverständiger Schreinermeister
    Beiträge
    134

    statische Berechnung eines Eckpfosten

    Hallo liebes Forum!

    Mir ist bekannt wie ein Pfosten oder Riegel einer Fensterfront statisch berechnet wird. Windlastannahme, TRAV etc.
    Wie verhält es sich aber bei einem Eckpfosten?
    Gegeben eine Fensterfront 10m lang und dann 90° Ecke und dann 4m weiter alles 2,55 hoch. Für die Pfosten in den Fronten habe ich die Statik schon berechnet. ly =18,74cm4 wenn nun gleiche Feldbreiten überall angenommen werden können und die beiden Felder links und rechts der Ecke auch die gleiche Breite aufweisen, ist dann dort auch ly = 18,74cm4 oder wird hier nur die Hälfte angenommen?
    Oder wird der Eckpfosten ganz anders berechnet?

    Mit freundlichen Grüßen
    Geändert von Georg Battran (15.07.2005 um 09:00 Uhr) Grund: Hab doch glatt die Anrede vergessen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. statische Berechnung eines Eckpfosten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    zuerst mal vermute ich am eck halbe windeinflussbreite, je von "vorne" und von der "seite" - also halbe windlast.
    bleibt die überlegung, ob
    - wind von vorn
    - wind von der seite
    - wind über eck
    massgeblich wird.
    als nächstes frag ich mich, ist im eck überhaupt die verformung massgebend?
    ein gegenüber den "normalprofilen" kleineres eckprofil sollte auf jeden fall rauskommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    wir hatten in unserem letztem verwaltungsbau überhaupt keine eckpfosten.
    die scheiben wurden am eck verklebt. geschosshöhe 3.6m schüco system.
    jetzt frag mich nicht wer dem fassadenbauer was gerechnet hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 08:49
  2. Baugerüst - Berechnung der Quadratmeter?
    Von Bauherr im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 07:05
  3. Berechnung der Wohnfläche
    Von stingray_1 im Forum Bauphysik allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 21:39
  4. Statische Bemessung Fußschwelle
    Von Tommi im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 19:37
  5. Berechnung Wohnraumlüftung
    Von silversurfer990 im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 09:34