Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: 2-Geschosser

  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Buchhalter
    Beiträge
    76

    2-Geschosser

    Hallo an die Experten,

    vorweg, das ist ein Vorentwurf meinerseits für ein 2-geschossiges EFH.
    Bisher hat da noch niemand fähiges drübergeschaut.

    Unser Budget ist leider begrenzt, so dass nur ein Haus mit ca. 125m² machbar sein wird.
    Deswegen habe ich bewusst auf irgendwelche Erker etc. verzichtet.
    Je nachdem, was an sonstigen Kosten noch so anfällt, soll perspektivisch eine Doppelgarage oder Carport + Garage rechts neben das Haus auf die Nordseite. Ob das gleichzeitig mit dem Hausbau machbar ist, werden wir sehen.

    Den Grundriss habe ich jetzt auf 8,20m x 10,15m festgelegt.
    Das Grundstück ist ca. 17,50 m x 31 m in einem ganz neuen Baugebiet.
    Die Terrasse ist Richtung Westen geplant.

    Momentan sind wir zu zweit, geplant ist aber in der nächsten Zeit ein Kind.

    Für die Raumaufteilung waren wichtige Punkte für uns:
    - Kinderzimmer mit Südseite
    - Kinderzimmer nicht direkt neben Schlafzimmer
    - Im OG einen HWR für Waschmaschine und Trockner
    - Gästezimmer / Arbeitszimmer für den normalen privaten Papierkram.
    - da viele Möbel mitgenommen werden sollen, müssen entsprechende Stellflächen vorhanden sein
    - die Treppe soll nicht direkt an der Haustür beginnen

    Die Außenansichten hab ich jetzt noch nicht gezeichnet. Die Fenster sollten übereinander machbar sein und sind zumindest übereinander in gleicher Breite und Höhe geplant. Im Norden an der Treppe hatte ich mir ein senkrechtes Lichtband vorgestellt.

    Vielleicht könntet ihr ja mal drüber schauen und Eure Meinung dazu sagen.
    Wenn Sie dann noch konstruktiv ist, umso besser ;-)

    Vielen Dank schon mal im Voraus.


    UG.jpg

    OG.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. 2-Geschosser

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    984
    Ist das maßstäblich gezeichnet?

    Das OG auf 8.20 kann so gar nicht funktionieren, irgendwas stimmt da mit den Proportionen nicht, mal ganz abgesehen von dem Zugang Bad und Kopfhöhe Treppe.
    Achso, und Türen brauchen nur 45° aufgehen?;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Trier
    Beruf
    IT
    Beiträge
    70
    Die Einkäufe sind relativ schnell in der Küche. Aber wenn du eine warme Mahlzeit von der Küche auf den Tisch bringen willst, ist sie fast kalt. Mir wäre der Weg durch den Flur nicht recht.
    Ich habs genau anders gemacht, weiter weg um die Einkäufe in die Küche zu bringen aber dann geht alles ganz schnell. Wurde hier von einigen bemängelt, kann ich verstehen, stört mich aber nicht so.
    Muss ja jeder selber wissen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    donnerwetter - von hand skizziert und nicht stundenlang am pc rumgeorgelt.

    wie bereits geschrieben proportionen passen nicht - schlafen im og geht nicht, der raum ist bestimmt zu schmal, muss mindestens 3,80 m breit werden. geht am besten zu einem architekten/architektin/gü, da wird euch ein entwurf geschneidert, der passt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Buchhalter
    Beiträge
    76
    Die Außenwände sind maßstäblich gezeichnet.
    Inneneinrichtung und Türen sind frei Schnautze gezeichnet.

    Die 45° Türen waren natürlich nicht gewollt, sind aber künstlerische Freiheit bei Nichtzeichnern

    Treppe beginnt auf der Badseite beginnt unten. Wieviel Stufen darf die Treppe an der Stelle hoch sein, damit genug Kopffreiheit gewährleistet ist?
    Die Innenwand kann notfalls noch etwas Richtung SZ geschoben werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von Musketier Beitrag anzeigen
    Für die Raumaufteilung waren wichtige Punkte für uns:
    - Kinderzimmer mit Südseite
    - Kinderzimmer nicht direkt neben Schlafzimmer
    - Im OG einen HWR für Waschmaschine und Trockner
    - Gästezimmer / Arbeitszimmer für den normalen privaten Papierkram.
    - da viele Möbel mitgenommen werden sollen, müssen entsprechende Stellflächen vorhanden sein
    - die Treppe soll nicht direkt an der Haustür beginnen
    das ist doch schon mal ein gutes raumprogramm.
    weshalb zeichnest du jetzt daran herum und überläßt
    die arbeit nicht demjenigen/in, die du sowieso
    bezahlen mußt?
    Geändert von Ralf Dühlmeyer (08.08.2012 um 14:50 Uhr) Grund: qr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Buchhalter
    Beiträge
    76
    Zitat Zitat von angoletti1 Beitrag anzeigen
    Die Einkäufe sind relativ schnell in der Küche. Aber wenn du eine warme Mahlzeit von der Küche auf den Tisch bringen willst, ist sie fast kalt. Mir wäre der Weg durch den Flur nicht recht.
    Das war auch unser Gedankengang. Deswegen war die Überlegung nach einer offenen Küche.
    Wir haben uns bewusst dagegen entschieden. Eventuell wäre noch ne Tür zum WZ möglich.
    Wir haben jetzt fast die gleiche Küchengröße und noch einen Tisch drin stehen.
    Zu dritt würde das auch zukünftig funktionieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Buchhalter
    Beiträge
    76
    Ich hatte den Grundriss jetzt nur schnell nochmal gezeichnet, weil ich hier einscannen kann.
    Zu Hause hab ich alles mal maßstabsgerecht inkl. Einrichtung.

    Ich glaube Schlafzimmer war ca. 4,30 x 3 m. Bad war ca. 2,80 x 3m.
    Das Bett wäre auch noch drehbar. Dann könnte man noch früh aus dem Fenster schauen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    wenn die treppe funktioniert, funktioniert der rest nicht.
    wenn der rest funktioniert, funktioniert die treppe nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    wie gesagt, es erscheint halbwegs aufgeräumt
    funktioniert aber so nicht.

    weshalb machst du dir die mühe?

    wäre es nicht mein job, ich würde nie
    auf den gedanken kommen, grundrisse zu zeichnen....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    984
    Funktionieren täte das wohl halbwegs tuten;-) und mit Hängen&Würgen ..., aber ob der HWR den Namen noch verdient?

    Probleme bei solchen 'Spargrundrissen' liegen m.E. meist im DG an ungenügender Schrankstellfläche die über der 2m-Linie verfügbar ist. Tür-Wandabstände von 70+cm, wo auch noch ein Schrank hinter passt sind da kaum mehr machbar.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Baufuchs
    Gast
    @trekkie

    Dass der Fragesteller solche Probleme nicht haben wird, weil 2-geschossig, ist aber schon klar, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Flugzeugbauing.
    Beiträge
    51
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso man sich bei der Hausgröße und den Raumwünschen so die Gedanken macht-
    das gibt es in fertig und stimmig in jedem 2. Hauskatalog/ Bauzeitschrift. Wenn man da erstmal bastelt, weil man ach so viele Sonderwünsche hat, kann ich das ja verstehen-
    aber das ist jetzt doch wirklich nicht exotisch.
    Pi Mal Daumen haben in den Neubaugebieten die meisten Häuser ungefähr diese Aufteilung- und dann lässt man sich am Ende die persönliche Note/ Wünsche vom Archi, GU/GÜ oder wem auch immer einbauen...und die haben immer Ideen, auf die kommt Otto-Normal-Mensch meist einfach nicht.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Buchhalter
    Beiträge
    76
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Dass der Fragesteller solche Probleme nicht haben wird, weil 2-geschossig, ist aber schon klar, oder?
    Danke Baufuchs,

    Genau deswegen haben wir den 2 Geschosser gewählt.
    Schräge Wände können sehr schön sein, aber dann muß es großzügig sein und für Sonderanfertigung von Möbel braucht man zusätzliches Budget.
    Der 2 Geschosser wirkt von sich aus größer.

    Außerdem sieht man das hier nicht in jedem Baugebiet und man hebt sich etwas ab, obwohl es ein normales Haus wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    man hebt sich etwas ab!

    willst du den neid der nachbarn erwecken?
    einen architekturpreis, wirst du mit der
    hütte nicht gewinnen....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen