Ergebnis 1 bis 1 von 1

Bestandserwerbsdarlehen bei der WiBank mit zu hohem Zins

Diskutiere Bestandserwerbsdarlehen bei der WiBank mit zu hohem Zins im Forum Baufinanzierung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    372

    Bestandserwerbsdarlehen bei der WiBank mit zu hohem Zins

    Hallo zusammen
    Mein aktuelles Bestandserwerbsdarlehen bei der WiBank von 2008 ist mit 3,3 % verzinst. Damals war das höher als der Marktpreis von um 5 %. Nun zahlt man dort nur noch 1,7 %.
    Mir ist klar, dass man aufgrund der Zinsbindung nichts daran ändern kann.
    Aber gibt es keine Tricks oder Möglichkeiten, aus so einem Darlehen heraus zukommen?
    Z.B. steht bald die Einkommensüberprüfung an. Bei zu hohem Einkommen wird zu marktüblichen Zinsen verzinst. Aber was wäre z.B. wenn eben dann der Marktzins niedriger ist. Wird dann bei zu hohem Einkommen der Zinssatz verringert, so wie er auch erhöht würde, wenn der Marktzins höher wäre?
    LG
    Micha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bestandserwerbsdarlehen bei der WiBank mit zu hohem Zins

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren