Ergebnis 1 bis 1 von 1

Gedämmter Mauerkasten oder nicht ?

Diskutiere Gedämmter Mauerkasten oder nicht ? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Kassel
    Beruf
    Heizungsbauer
    Beiträge
    1

    Gedämmter Mauerkasten oder nicht ?

    Moin,

    ich hätte mal eine Frage zur Küchenabluft / Mauerkasten.

    Unser Haus wird, nach einem Brandschaden, gerade komplett saniert. Da eh grad alles in Trümmern liegt nutzen wir die Gelegenheit und nehmen hier und da noch selbst bauliche Änderungen vor. Das Haus ist Baujahr 1933, massive Ziegelsteine, Styroporaussendämmung und "gute" Fenster sind vorhanden. Das Dach wird gerade nach heutigem Standard gedämmt. So um die 20cm wenn ich richtig zugehört habe.

    Die Abluft in der Küche wurde bislang über eine Standardabzugshaube mit 08/15 Mauerdurchführung mit Rückschlagklappe nach draussen befördert. Da sich der Aufbau der Küche nun auch ändert muß auch ein neuer Anschluss für die Abzugshaube her. Unser Architekt meint es sollte unbedingt ein gedämmter Mauerkasten sein. Der sehr kompetente Küchenmonteuer unseres Vertrauens meint jedoch dies wäre Schwachsinn. Ich bin nun ein wenig hin- und hergerissen.

    Bei dem alten Anschluss hatte ich nie das Gefühl der Raum würde auskühlen und wir haben in der Küche nicht mal nen Heizkörper. Auch Probleme mit Insekten gab es nie. Bei meiner Recherche nach gedämmten Mauerkästen habe ich auch nie gedämmte Durchführungen gefunden, sondern immer nur elektrisch schließende Klappen um Auskühlung etc. zu vermeiden.

    Von dem nicht unerheblichen preislichen Mehraufwand für solch ein Gerät mal abgesehen macht es Sinn ?

    Wenn dann hätte ich mir dieses Teil ausgeguckt: isdochegal
    Soll bei isdochegal €uronen kosten.

    Wie sind eure Erfahrungen bei diesem Thema ?
    Geändert von R.B. (21.08.2012 um 09:19 Uhr) Grund: Namen entfernt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gedämmter Mauerkasten oder nicht ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren