Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beruf
    lehrerin
    Beiträge
    206

    Neubau-Tapezieren- Feuchtigkeit.. wann /wie/überhaupt.. Vorschläge

    Hallo,

    so langsam machen wir uns Gedanken über das Tapezieren/Streichen in unserem Neubau.
    Noch ist es nicht so weit, aber ich will mich lieber frühzeitig informieren.
    Ich denke, dass ca. in 2-3 Wochen mit dem Innenputz gestartet werden kann und kurz danach der Estrich reinkommen wird.
    Nun frage ich mich, nachdem ich hier schon einige Beiträge gelesen habe, wie gehe ich am Besten vor, um den Bau trocken zu bekommen, um tapezieren zu können.
    Sollten wir nachdem der Estrich betreten werden darf auf eigene Kosten Bautrockner organisieren und direkt aufstellen?
    Wenn ja gibt es da eine Größenordnung bei wievielen qm man wie viele Bautrockner benötigt.
    Wir haben EG/1.Etage/DG. Wie schnell arbeitet so ein Bautrockner lohnt er bzw. wieviel schafft er?

    Sollte man überhaupt tapezieren in einem Neubau (ich persönlich würde es gerne machen, da ich es gemütlich finde), oder muss (sollte) man warten. (wer lebt schon gerne in Rohbauwänden).
    Wie ist das mit der Küche? Wir haben einiges an Hochschränke und auch Wandschränke. Sollten die einen gewissen Abstand zur Wand haben? Wie mache ich das bei Hängeschränken?

    Wer Erfahrung/Ahnung hat nur raus mit guten Ideen.

    Danke!

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neubau-Tapezieren- Feuchtigkeit.. wann /wie/überhaupt.. Vorschläge

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Maler und Lackierer
    Beiträge
    621
    2-3 wochen darf dort eh kein trockner rein, der estrichleger wird sich sonst bedanken, da wir sommer haben ist der putz dann eh fast trocken, im dachgeschoss schneller als im keller aber das kann man mit einem feutemessgerät dann messen, dann kannste loslegen.
    wenn trocken dann ist tapete kein problem
    aber risse in den ecken zum dach usw werden sich kaum vermeiden lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Ist nicht genau dafuer die Tapete da?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von LaSina Beitrag anzeigen
    Ist nicht genau dafuer die Tapete da?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Kannst du mit Tapete machen, sieht halt ein bisschen doof aus, wenn die Tapete sich verzieht und dann Falten wirft...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Ich frag nochmal . Wenn der Untergrund trocken ist würde ich malervlies vor dem streichen an die Wand kleben um gerade solche Risse zu vermeiden oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Nein, die Risse in den Ecken wo Trockenbau und Mauerwerk aufeinander trifft, bekommst du nicht weg. Die leichten Haarrisse in der Wand bekommst du mit Malervlies kaschiert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Maler und Lackierer
    Beiträge
    621
    malervles ist ja auch keine tapete und von vlies hat coco nicht geschrieben.

    vlies hilft aber leider auch nciht gegen die risse in den ecken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beruf
    lehrerin
    Beiträge
    206
    hmm. ist ja nett, dass jemand antwortet, aber ich bin genauso schlau wie vorher...
    wie bekomme ich die feuchtigkeit "schnell" aus dem haus?
    also ein paar wochen warten wenn der estrich verlegt ist und dann bautrockner rein?
    wie viel% feuchtigkeit darf die wand denn noch haben, damit man tapezieren darf?

    ich hab nämlich echt 0 bock auf schimmel würde aber gerne in ein renoviertes haus einziehen und nicht in rohbauwände..
    wie siht es mit der küche aus bzgl. hoch- und wandschränken?

    lg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    548
    nur mal interesse halber? habt ihr eine kwl?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    1,928
    Frag doch einfach mal Deinen Bauleiter, wann welche Arbeiten durchgeführt werden sollen/können.

    Zitat Zitat von coco77 Beitrag anzeigen
    Sollte man überhaupt tapezieren in einem Neubau (ich persönlich würde es gerne machen, da ich es gemütlich finde), oder muss (sollte) man warten. (wer lebt schon gerne in Rohbauwänden).
    LG
    Findest du das Tapezieren gemütlich oder die tapezierten Wände?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beruf
    lehrerin
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von driver55 Beitrag anzeigen


    Findest du das Tapezieren gemütlich oder die tapezierten Wände?
    ;-) nee, eher die tapezierten wände.. wer reißt sich schon um seine arbeit... :-)
    ich will mich halt gerne immer selber schlau machen bevor ich mit dem bauleit6er spreche, aber das machen wir natürlich auch, wenn es soweit ist.

    lg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beruf
    lehrerin
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von D3esperator Beitrag anzeigen
    nur mal interesse halber? habt ihr eine kwl?
    da ich ein "überallfensteraufreißer" bin haben wir uns gegen eine lüftungsanlage entschieden.

    lg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Krombach
    Beruf
    Einkäufer
    Benutzertitelzusatz
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Beiträge
    188
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Nein, die Risse in den Ecken wo Trockenbau und Mauerwerk aufeinander trifft, bekommst du nicht weg. Die leichten Haarrisse in der Wand bekommst du mit Malervlies kaschiert
    Auf anraten eines befreundeten Malers haben wir nach dem Tapezieren mit VliesRauhfaser die Stöße in den Ecken und zur Decke hin dünn mit Acryl kaschiert und überstrichen. Sieht wunderbar aus und Risse sieht man auch nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von Maik86 Beitrag anzeigen
    und Risse sieht man auch nicht.
    .... noch nicht....


    Übrigens... lass mal ein paar Jahre vergehen, und dann schaust Dir Deine "Acrylecken" an.
    I. d. R. werden die heftig dunkler als der Rest. Schaut richtig geil aus

    Außerdem macht sowas nur jemand der nicht ordentlich tapezieren kann.



    Jetzt bitte kein "bei mir ist das nicht" Gegacker. Ausnahmen gibt es überall
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen