Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Chemikant
    Benutzertitelzusatz
    Chemietechniker
    Beiträge
    359

    Klingel komunikationsproblem

    Hallo zusammen
    ich habe ein Probleme mit meiner Klingel.
    Vor paar tagen habe ich eine Klingelplatte ink klingeltaster mit Beleuchtung erworben.
    Habe bis jetzt eine mechanisch Klingel gehabt was ohne Probleme geklappt hat.
    Da mir die elektronisch 3 klang gefallen hat, habe ich mir eine geholt und es hat dauern geklingelt ohne Zu drücken.
    Das gleiche mitMP3 Klingel.
    Ging direkt los aber hat danach nicht mehr reagiertund ist ausgeblieben.
    Habe 2 Adern angeschlossen über trafo.
    Kommen die klingeln mit der Beleuchtete klingeltaster nicht zurecht?
    Ich meine irgendwo gelesen Zu haben das es da Probleme geben könnte.
    Weis nicht mehr weiter.Evtl. trafo Austauschen?
    Mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Klingel komunikationsproblem

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von internetnihat Beitrag anzeigen
    Evtl. trafo Austauschen?
    Evtl. Strippenanklemmer austauschen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Chemikant
    Benutzertitelzusatz
    Chemietechniker
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Evtl. Strippenanklemmer austauschen.
    Hallo Ralf
    ich weis ja nicht ob es auch andere Trafos gibt die auf ein anderes System basieren bzw andere Freq. senden.
    Habe nochmal den Artikel gefunden
    http://www.ebay.de/itm/V2A-Edelstahl...item1e6d0e03d1
    Weis nicht worauf ich achten muss beim Klingelkauf.
    mfg
    nihat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933
    Ich glaube Ralf vermutet hier ein Problem beim Anschluss der neuen Klingel: einfach falsch angeschlossen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Chemikant
    Benutzertitelzusatz
    Chemietechniker
    Beiträge
    359
    Hallo
    Olli
    ich kann da nichts falsch gemacht haben denke ich .
    Es sind nur 2 Anschlüsse zu belegen an dem Taster und auch am der stelle wo 2 kabel zum Gong angeschlossen werden.
    Habe schon die Drähte umgetuascht aber gleiches resultat.
    mfg
    nihat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Deine Vermutung, daß sich DIESER beleuchte Taster nicht mit elektronischen Signalgebern verträgt, dürfte zutreffen.

    Wenn am Taster also nur 2 Klemmen herausgeführt sind und sich daher der Beleuchtungskreis nicht trennen läßt (wozu vermutlich auch noch eine dritte Ader in der Tasterzuleitung nötig wäre) , kann man das ME nur durch Zwischenschalten eines Trennrelais lösen!

    Was Du aber mit Deinen Kenntnissen wahrscheinlich nicht hinbekommst.
    Daher: Eli rufen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Weiden
    Beruf
    techn. Fachwirt
    Beiträge
    339
    Zitat Zitat von internetnihat Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Kommen die klingeln mit der Beleuchtete klingeltaster nicht zurecht?
    Ich meine irgendwo gelesen Zu haben das es da Probleme geben könnte.
    Weis nicht mehr weiter.Evtl. trafo Austauschen?
    Mfg
    Steht sogar in der Beschreibung deines Artikels: "Bei MP3 oder Melodieklingeln kann es zu Problemen kommen"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Chemikant
    Benutzertitelzusatz
    Chemietechniker
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Deine Vermutung, daß sich DIESER beleuchte Taster nicht mit elektronischen Signalgebern verträgt, dürfte zutreffen.

    Kann man das ME nur durch Zwischenschalten eines Trennrelais lösen!

    Was Du aber mit Deinen Kenntnissen wahrscheinlich nicht hinbekommst.
    Daher: Eli rufen!
    Ich könnte es hinbekommen wenn ich wüsste wie es funktioiert :-)
    Habe ja auch ein Teil meiner Elektrik selber gemacht mit z.b.Kreuzschalter und habe auch ein Elektriker Papa der leider seine Arbeit nicht nachgehen kann durch Gesundheitliche Gründe.

    @Boergi
    Hatte etwas im Hinterkopf aber hatte den Artikel nicht mehr gehabt.
    Ich habe es zum Ausprobieren bekommen den MP3 Gong und den anderen Elektronischen Gong was normalerweise funktionieren sollte ging ja auch nicht.
    Warscheinlich da ein Strom schon Fliesst der gering ist aber wie ein Tastendruk auswirkungen hat.
    Nur das die Tastenbeleuchtung an bleibt .
    Die Tastenbeleuchtung brennt dauern und bei betätigung geht es aus.
    MFG
    NIHAT
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ich sagte doch:
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Evtl. Strippenanklemmer austauschen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Chemikant
    Benutzertitelzusatz
    Chemietechniker
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Ich sagte doch:
    Kann leider mit dem Begriff nichts anfangen und Google spuckt auch nicht raus und ebay auch nicht :-)
    Oder meinst du den Fachmann dafür ? :-)
    MFG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Verwaltungsangestellte
    Beiträge
    109
    sorry, aber das ist zu putzig grad.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    nimm mal die Beleuchtung raus, dann bekommst die Erleuchtung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Die kann man wahrscheinlich aber nicht rausnehmen (ist ein Taster mit fest eingebauter LED).

    So krank, daß er Dir nicht skizzieren kann, wie man ein Trennrelais zu verschalten hat, wird Vattern hoffentlich nicht sein!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Chemikant
    Benutzertitelzusatz
    Chemietechniker
    Beiträge
    359
    Hallo
    Ich Weis nicht ob man nicht mit einem Widerstand arbeiten kann.
    Die Diode wird bestimmt vor dem Schaltung zusammengeführt.
    So da schon ein kleiner Kreislauf mit 0,1 Watt entsteht.Diesen Kreislauf wird der 3 Fach gong als Tastendruck akzeptieren.
    Entweder basteln oder Taster raus was ich ungern machen würde da ich extra deswegen die Klingelplatte geholt habe.
    Mfg Nihat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Weder, noch!
    Warum ignorierst Du, was ich Dir hierzu geschrieben habe???
    Nicht gelesen oder nur nicht verstanden...?

    Nochmal: Der Taster UND der Signalgeber können so verbleiben, wenn man ein Koppelrelais dazwischenschaltet! Dann funktioniert es.

    An welcher Stelle Deiner Schaltung das Relais am besten anzuordnen ist (z.B. beim Trafo), kann man nicht ohne Kenntnis der Anlage sagen.


    Zitat Zitat von Julkus Beitrag anzeigen
    sorry, aber das ist zu putzig grad.
    Da hast Du Recht: Daß der Titel ("Komunikationsproblem") derart zutreffend sein würde, hätte ich anfangs nicht gedacht...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen