Ergebnis 1 bis 2 von 2

Decke zu stark bemessen??

Diskutiere Decke zu stark bemessen?? im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Koblenz
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    10

    Decke zu stark bemessen??

    Wir sind in der Planung eines Einfamilienhauses 1 1/2 Stock.
    Wohnzimmerdecke soll einachsig gespannt werden ideele Spannweite laut Statik 5,00 m (Rohbauinnenmaß 4,76m)
    Deckendicke soll 24cm betragen !!!

    Architekt sagt mir das wäre überdimensioniert das ginge auch geringer. Zudem sind in allen 4 Gebäudeecken Zugstützen eingeplant damit sich die Decke nicht anhebt.

    Dazu meint der Architekt das es unüblich sei bei 1m Trempelhöhe und aufliegender Dachlast (38°, Dachpfannen sind geplant), Zugstützen einzubauen??

    Was meint ihr dazu
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Decke zu stark bemessen??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    5m einachsig und einfeldrig? alles klar.
    zugstützen - kann man rechnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen