Ergebnis 1 bis 2 von 2

Erdberührte Wand verputzen

Diskutiere Erdberührte Wand verputzen im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von applegg
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Angesteller
    Beiträge
    597

    Erdberührte Wand verputzen

    Hallo,

    wir haben im Garten ein Stück Mauer (Kalksandstein, wenn ich richtig informiert bin). Dieses steht schon so geschätzte 10 Jahre und ist leider hinten teilweise erdberührt, aber nicht abgedichtet. Lastfall ist nur Sickerwasser.

    Diese Wand würden wir gern verputzen, haben aber Sorge, dass der erste Winter bzw. Starkregen den Putz wieder runterholt. Unser Bauunternehmer meinte, mit dem richtigen Putz und Armierung wäre das kein Problem. (Bitte fragt mich nicht, was er mit "richtigem" Putz meinte.
    Kann sowas funktionieren ?

    Ansonsten, wäre es eine Option, die Wand von vorn mit mineralischer Dichtschlämme zu behandeln und dann zu verputzen ?

    Ach ja, aufgraben und hinten abdichten ist baulich leider nicht möglich.

    Danke und Grüße
    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erdberührte Wand verputzen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter
    Avatar von applegg
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Angesteller
    Beiträge
    597
    ** hüstel **

    keiner eine Meinung ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen