Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberpflatz
    Beruf
    Büro
    Beiträge
    42

    Estrich und Dehnungsfugen

    Hallo Experten,

    ich bekommen nächste Woche meinen Estrich eingebaut, habe aber momentan noch ein großes Problem mit einer
    Dehnungsfuge zwischen Küche und Wohnzimmer/Essen.

    Küche / Essen und Wohnzimmer ist bei uns 1 Raum. Im Essen / Wohnzimmer soll ein Parkett verlegt werden
    und in der Küche Fliesen (wobei das noch nicht sicher ist. Evtl. wird es hier auch Parkett).

    Estrich wird bei uns AE20 Fließestrich eingebaut.

    Im Anhang habe ich mal den Grundriss angehängt.
    Die gestrichelte Fuge (in der Grafik) würde ich gerne weglassen.

    Mein Estrichleger meint, ich könnte das auf eigenes Risiko machen. Zu 98% gibt es keine Probleme.
    Risse kommen im Normalfall gleich bei der Aufheizphase und könnten dann verharzt werden.

    Es wurde ein 8mm Randdämmstreifen verlegt. Er meinte ich könnte zur Sicherheit nochmal einen 5mm Dämmstreifen darüberlegen,
    damit der Estrich noch ein bisschen mehr Platz zum ausdehnen hat.


    Ich bin mir nun unsicher, ob ich das Risiko eingehen soll ?

    Wenn die Fuge sein muss, würdet ihr diese so machen oder an einer anderen Stelle trennen?

    Name:  Dehnungsfugen.jpg
Hits: 1363
Größe:  26.6 KB

    Vielen Dank!
    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Estrich und Dehnungsfugen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberpflatz
    Beruf
    Büro
    Beiträge
    42
    Hab ich noch vergessen:

    Es sind 4 Heizkreise, die aber mit 1 Thermostat mit der gleichen Themperatur laufen.

    1 Kreis Küche 20 cm Abstand (im Außenwandbreich 10cm)
    1 Kreis Erker 10 cm Abstand
    2 Kreise Wohnzimmer 20 cm Abstand (im Außenwandbreich 10cm)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Lebski
    Gast
    Die Fuge ist durchaus sinnvoll so. Zu überlegen ist eine weitere Fuge im Bereich erker, der diesen abtrennt.

    Das Risiko musst du schon selbst beurteilen, die Informationen dazu hast du.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen