Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Ffm
    Beruf
    Optiker
    Beiträge
    12

    LED - Produktempfehlung: Hell, dimmbar, schwenkbar

    Hat hier von den Experten jemand eine Produktempfehlung für:

    LED Einbaustrahler - alu / chrom matt

    Voraussetzungen:
    - sehr hell (da Raumhöhe 3,80 m)
    - dimmbar
    - schwenkbar
    - möglichst wenig Trafo / Netzteil-Salat

    Eventuell sind hier einige LED Spezis dabei, ich suche mich
    seit gestern durch die verschiedensten Shops und finde leider
    nicht die eierlegende ...

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. LED - Produktempfehlung: Hell, dimmbar, schwenkbar

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    539
    Hi,

    Wo willst du die Teile denn einsetzen? Im Flur z.B. oder Badezimmer lohnt sich soweas nicht. Wohnzimmer/Küche ist da schon ehr was.
    Ich würde auf 230V Spots gehen, dann hast du keine Trafos und kannst auch erstmal Halogen einsetzten und später einfach LED Leuchtmittel einstecken, wenn die billiger sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    1,923
    Zitat Zitat von timmy33 Beitrag anzeigen

    ich suche mich
    seit gestern durch die verschiedensten Shops und finde leider
    nicht die eierlegende ...

    LG
    Dann warst aber nicht lange auf der Suche. Nach 1 min... gefunden...

    Eingabe: "Hochvolt LED Einbaustrahler schwenk- und dimmbar in Chrom".
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von Memento Beitrag anzeigen
    Hi,

    Wo willst du die Teile denn einsetzen? Im Flur z.B. oder Badezimmer lohnt sich soweas nicht. Wohnzimmer/Küche ist da schon ehr was.
    Ich würde auf 230V Spots gehen, dann hast du keine Trafos und kannst auch erstmal Halogen einsetzten und später einfach LED Leuchtmittel einstecken, wenn die billiger sind.
    Ich würde richtige LED Leuchten kaufen und mich nicht welche Retrofit LED Lampen, Diese ganze Retrofit LEDs sind immer mit großen Kompromissen seitens der Hersteller verbunden. Wenn ich heute eine Beleuchtung plane dann auch direkt mit LED Leuchten. Leider gibt es noch keine Einigung der Hersteller über LED Sockel. Die Arbeitskreise tagen zwar recht fleißig, aber es passiert leider nicht viel. Allerdings hat bei einer gut konstruierte Marken LED Leuchte die LED eine Lebensdauer welche die Lebensdauer der Vorschaltgeräte meißt übertrifft, von da her ist die Frage nach dem Sinn eines Sockels zu stellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen