Ergebnis 1 bis 6 von 6

Decken-Einbaustrahler auch im Schlafzimmer und Kinderzimmer ?

Diskutiere Decken-Einbaustrahler auch im Schlafzimmer und Kinderzimmer ? im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Ettlingen
    Beruf
    Produktmanager
    Beiträge
    21

    Decken-Einbaustrahler auch im Schlafzimmer und Kinderzimmer ?

    Wir bauen eine DHH und möchten die Grundbeleuchtung im Wohnzimmer mit Deckeneinbaustrahlern direkt in der Betondecke realisieren.
    Für Schlafzimmer und Kinderzimmer sind wir uns aber nicht sicher, ob wir das da auch so machen sollen.
    Als Vorteile stellen wir uns vor: Moderner Look, gleichmäßige Ausleuchtung.
    Nachteil gegenüber der klassischen Variante "1 Kabel in der Mitte aus der Decke und dann eine Schiene ": Höhere Kosten. Licht weniger gut zielbar.

    Habt Ihr diesbezüglich Erfahrung? Was würde ihr raten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Decken-Einbaustrahler auch im Schlafzimmer und Kinderzimmer ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    548
    indirekte beleuchtung über spots, die die wand anstrahlen. licht wird darüber in den raum zurückgeworfen ... sehr angenehme beleuchtung!
    würde ich immer wieder so machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ich nicht unbedingt (das hat mehrere Nachteile, angefangen beim schlechten Wirkungsgrad).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    548
    hi - ich weiß nicht, ob das werbung ist - aber vl. hilft das hier. es gibt die basics vom licht wieder - somit keine unmittelbare produktwerbung.
    wenn nicht erwünscht - bitte entfernen

    unter punkt 8 sieht man auch, was ich mit indirektem licht meine...

    http://www2.philips.de/licht/onlinea...ning_Basic.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    1,966
    Bei manchen ist's halt sinnvoll, wenn's Licht im Schlafzimmer diffus ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Großmugl
    Beruf
    regeltechniker/operater
    Beiträge
    883
    Ich hab bei uns im Schlafzimmer in jede ecke (kreuzgewölbe) PAR16 Lampen mit jeweils 50 Watt Halogenlampen montiert, dazu ein L220 Filter und als indirekte Lichtquelle ins Gewölbe gerichtet...

    Mmn ideale Beleuchtung, blendfrei und mittels Dimmer auf jede Stimmung einzustellen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen