Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922

    Mehrpreis Kanalerstellung

    Ich habe heute die Rechnung bekommen für den Abwasserkanal und Revisionsschacht. Der Preis laut Vertrag ist um 1000 Euro überschritten weil wohl die Pläne der Stadt nicht richtig waren und Sie länge suchen und baggern mussten.

    Hier unten ist der Zusatz. Ist das üblich oder nicht mein Problem wenn die Pläne nicht passen ? Mir kommt das auch viel vor warum da auch 3 Leute gebraucht werden und das so lang dauert. Vorm Haus sind noch 6*10 meter Grundstück.

    002 4,50 Std. Bagger, 5 to. 95,00 427,50
    003 4,50 Std. Facharbeiter 45,00 202,50
    004 6,00 Std. Helfer 41,00 246,00

    Danke für eure Meinung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mehrpreis Kanalerstellung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Wo findest du den dritten Mann? Ich sehe da nur 2 Mann und einen Bagger...

    Meistens ist das der Baggerfahrer und sein Schüppenmännchen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Ja stimmt weiss nur das immer 3 da waren von den Leuten. Aber mehr als 2 haben da nie gearbeitet. Frage ist ja auch dauert zu lange und ist das mein Problem wenn die nichts finden bzw. meine Kosten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    wenn der plan ,den sie von dir bekommen nicht stimmt , sind sie dann schuld ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    ManfredH
    Gast
    Zitat Zitat von LaSina Beitrag anzeigen
    Ja stimmt weiss nur das immer 3 da waren von den Leuten. Aber mehr als 2 haben da nie gearbeitet.
    Wenn 2 gearbeitet haben und 2 in Rechnung gestellt wurden, ist es dann nicht völlig egal, wieviele noch zum Zuschauen dabei waren?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Den Plan habe ich von der Stadt erhalten. Mir geht es doch darum kann ich bei einem Festpreis das a überhaupt machen und sind 1000 Euro nicht etwas überzogen weil Sie auf dem kleinen Vorgarten etwas suchen mussten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    naja bei 95,- € für einen bagger ist bei uns hier ein menneken schon mit dabei.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Der Preis laut Vertrag ist um 1000 Euro überschritten
    hallo
    also wenn ich die summen da oben addiere komme ich auf 975,50€, wo ist da die überschreitung um 1 000,- euronen.
    oder das ist der nachtrag, dann schreib das auch.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Lebski
    Gast
    Grundlage ist vermutlich, dass man einen Plan hat. Daraufhin wird kalkuliert und dann wohl ein Preis gemacht. Warum war das ein Festpreis? Wenn du den Plan von der Stadt hast, war es deine Bringschuld, ergo muss der auch richtig sein.

    Die Grundlage (Plan) war falsch, das führt zu Mehraufwand. Der muss allerdings prüfbar abgerechnet werden. Notwendig ist also eine Aufschlüsselung, wie viel Aufwand zusätlich entstanden ist, da ja sonst nichts prüfbar ist. Einfach ein paar Stunden in den Raum werfen ist nicht ok. Ausnahme wäre, wenn das vor Ort klar war und die Zeit so angekündigt wurde. (Graben laut Plan... da ist nix... Ankündigung: ab jetzt müssen wir suchen... dann wäre es ja klar und nachvollziehbar). Beweisbelastet ist der AN. Allerdings sind berechtigte Forderungen zu zahlen, gar nix ist also auch nicht ok.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    ...und normal müssen Mehrkosten im Vorfeld angemeldet werden und nicht erst mit Rechnungseingang.

    Ansonsten sehe ich 95 € für einen 5 to Minibagger auch recht happig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Der Plan kam nicht von mir. Mir kommt es auch einfach zuviel vor. 1000. Euro ist der Nachtrag . Im Vertrag sind 3500 vereinbart.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Du bist deren Auftraggeberin, also hast Du zu zahlen, wenn die Forderung der Höhe nach berechtigt ist!

    Ob Du das von denen wiederholen kannst, die den Plan falsch gezeichnet haben - Versuch macht klug!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Auftrag kam vom GU . Der meinte die wollten ursprünglich mehr haben. Hab trotzdem kein gutes Gefühl wie das abläuft. Klar mussten die viel länger Graben aber 4500 Euro ist schon happig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von LaSina Beitrag anzeigen
    Hab trotzdem kein gutes Gefühl wie das abläuft.
    hätte ich auch nicht bei solchen unüberschaubaren vertragsverhältnissen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Der Rolf wieder ... Such was was du kannst bitte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen