Werbepartner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44

Kellerwand ist durch die Dämmung breiter als die Hauswand

Diskutiere Kellerwand ist durch die Dämmung breiter als die Hauswand im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    92

    Kellerwand ist durch die Dämmung breiter als die Hauswand

    Hallo zusammen! Ein Gedanke lässt mich leider nicht los. Bitte seht das Bild an. Ist die Kante so normal oder haben die Mist gebaut?
    Ich habe das früher nicht beachtet, auch bei der Abnahme im April 2012. Jetzt wo ich die Randsteine setzen möchte, sehe ich dass das irgendwie Mistbock ist? Denn die Wand der Kellerwand muss doch bündig zu der Wand ab Erdgeschoss anschließen oder nicht? Ich meine inkl. der Kellerdämmung.
    Hoffe auf einpaar Antworten von Euch!
    Gruß
    kmw
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kellerwand ist durch die Dämmung breiter als die Hauswand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Ist das Haus massiv ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    92
    hi,
    ja ist massiv 36,5
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wenn man es richtig plant, steht es nicht vor. hier hat man wahrscheinlich nicht darüber nachgedacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    92
    ja ist schon klar, dass es nicht so ist wie es sein soll aber, ob das jetzt falsch ist oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wenn irgendwo in dem aufbau und dem versprung eine funktionierende abdichtung enthalten ist, dann kann das richtig sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    92
    bitte sehe das foto an. so eine Bitumenmasse oder dickbeschichtung rundum wurde angebracht, als wir (ich und ein Freund, der ein Architekt ist) bemängelt hatten. Ich glaube, dass auf unsere Frage: Warum haben Sie die Dämmung nicht bündig mit der Aussenwand gemacht? Gab es eine Antwort, wie : Ja wir wollten ja die Kelleraussenwand bündig haben.
    Also m.M.n. haben die den Keller falsch bestellt, sprich vergessen die Dicke der Keller-Dämmung abzuziehen. Somit ist der Keller jetzt breiter und zwar genau um diese Dämmung.

    Aber was meinst du, wäre so eine Abdichtung akzeptabel?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Und was ist mit der Abdichtung HINTER der Dämmung? Woraus besteht die?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    92
    da wurde ordnungsgemäß der Keller von außen abgedichtet, bevor die Dämmung drauf kam. Meinst du das?

    sprich mit Bitumen rundum und an den Stößen der Kellerrwandelemente noch extra Abdichtzeug
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    wasweissich
    Gast
    (ich und ein Freund, der ein Architekt ist)
    ?????

    Also m.M.n. haben die den Keller falsch bestellt,

    wer sind "die" ??????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    sieht nach zementbasis aus.

    fürs fallrohr wurde die aufgeschnitten, am linken fensterelement siht man rechts unten einen hellen streifen im eck, könnte eine fehlstelle sein. überzeugend siehts nicht aus. ob die mindestanforderungen ab oberkante gelände erfüllt werden, ist fraglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    92
    was sieht nach Zementbasis aus? Fürs Fallrohr wurde die Dämmung angeschnitten, ja, aber die Abdichtung drunter und Rest ist ja nicht beschädigt.
    Hellen Streifen? Wo? in de Laibung? Also der Randstein wird sowieso 5cm über der Kante stehen, und der Bereich an der Wand mit Kiesstein oder sowas aufgefüllt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    ?????

    halt ein Freund, der mir geholfen hat und bei den Abnahmen dabei war


    wer sind "die" ??????
    ja der Bauträger und co.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    sieht nach zementbasis aus.
    Du meinst die Kante? Das ist nur das Licht, das so drauffällt, da ist alles durchgehend mit dieser Masse bedeckt.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Bauablaufplan und Planung sind hier irgendwie ausser kontrolle geraten. Natürlich soll die Kelleraussenwand nicht vorstehen. Natürlich wird das Fallrohr nicht vor dem Putz montiert....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen