Ergebnis 1 bis 4 von 4

Belastung Giebel

Diskutiere Belastung Giebel im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    20

    Belastung Giebel

    Hallo,

    ich bin kein Bauexperte, deswegen diese Frage:

    Da der Giebel unseres Massiv-EFH (Gasbeton-Steine, massive Decke über EG) nur an einer Seite auf die Massivdecke 'geklebt' wurde und zu den anderen Seiten, also nach oben jeweils, nur mit dem Dach (Holzkonstruktion) verbunden ist, würde mich interessieren, ob hier bei stärkerer Belastung (durch Gegenlehnen, Wind usw.) nicht durch Hebelwirkung die 'Klebenaht' zwischen dem Giebel und der Decke als Grundfläche, auf die der Giebel steht, gelöst werden könnte und letztendlich das Ding kippt. Sicher gibt es eine einfache Erklärung, das so etwas nicht passieren kann (immerhin sind etliche EFH so konstruiert).

    Viele Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Belastung Giebel

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Mhhh... Bist du dir sicher, das da kein Ringanker oder kein Ringbalken gegossen wurde? Das sind oft einfach nur Mauerschalen, wo ein paar Eisen reinkommen und dann mit Beton verfüllt wird. Sieht man nicht von Aussen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    die frage solltest du deinem tragwerksplaner stellen. ich kann das nicht beantworten, da weder länge, breite, höhe, dicke, material und konstruktionsart bekannt sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    20
    Auf Bildern im Netz, auf denen der Bau eines typgleichen Hauses dokumentiert wird, findet sich zumindest dieser Ringbalken. Wird also bei meiner Hütte (nur gekauft, nicht selbst bauen lassen) auch so sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen