Ergebnis 1 bis 11 von 11

Nebeneingangstür

Diskutiere Nebeneingangstür im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    München
    Beruf
    Wissenschaftler
    Beiträge
    88

    Nebeneingangstür

    Hallo Bauexperten,
    wir haben einen EFH-Neubau mit Garagen. Eine Nebeneingangstür (Maße: 1,135m x 2,285m) soll die Garagen direkt mit dem beheizten Eingangsflur verbinden. Vom Planer ist hier eine T30 Türe vorgesehen. Im Eingangsflur kommen also Haustüre und Nebeneingangstüre zusammen, d.h. jeder Gast und natürlich wir selbst werden hier durchgehen.

    Gibt es hier eine optisch ansprechende Lösung, die gleichzeitig auch die entsprechende Funktionalität (Feuerhemmend + Wärmedämmung) erfüllt? Mit optisch meine ich, eine Alternative zu einer klassischen Stahltüre. Etwas anderes ist mir bisher nicht bekannt.

    Vielen Dank!

    Toro
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nebeneingangstür

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    MoRüBe
    Gast
    guxt Du unter Suche-Funktion, notfalls gugl, und dann finnste was:

    http://www.bauexpertenforum.de/showt...hen-Funktionen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    600
    Es gibt T30-Türen mit beliebiger Oberfläche (Furnier, lackiert, CPL, HPL etc.) und beliebiger Klimaklasse. Ist dann von der Hausseite aus nicht von einer "normalen" Zimmertür zu unterscheiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Glasermeister Fensterbau
    Beiträge
    1,023
    Auch wenn das Ding Nebeneingangstür heißt, die optischen und baulichen Ansprüche werden das Ding teurer machen als deine Haustüre.

    MfG Schriebs 71
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    München
    Beruf
    Wissenschaftler
    Beiträge
    88
    Vielen Dank! Was muss ich dann ca. rechnen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Glasermeister Fensterbau
    Beiträge
    1,023
    Keine Ahnung, dass geht von x bis open End!! Je nach dem was du möchtest. Habe Kunden, dort bewegen sich beide Türen im Bereich eines gut ausgestatteten Kleinwagens.

    Befindest du dich im Passivhausbereich?? Wenn ja, dann
    nur noch so viel, du brauchst keine Innentür, sondern so etwas wie eine Haustür (wenn ich das richtig gedeutet habe).
    Alle Hauseingangstüren kann man auf T30 trimmen, nur eine zertifizierte Tür. Da wirds schwer. Die die ich kenne, haben derzeit nur eine Zulassung für Österreich.

    Vielleicht hat einer noch einen Tipp, würde mich auch interessieren!!

    Gruss Schriebs 71
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    München
    Beruf
    Wissenschaftler
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von Bautz Beitrag anzeigen
    Es gibt T30-Türen mit beliebiger Oberfläche (Furnier, lackiert, CPL, HPL etc.) und beliebiger Klimaklasse.
    Kann es dann nicht zu Problemen wegen der unterschiedlichen Temperaturzonen kommen? Ich meine damit, ob sich die Oberfläche auf der Innenseite (beheizter Teil) nicht irgendwann verformt, etc.?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von ToRo80 Beitrag anzeigen
    Kann es dann nicht zu Problemen wegen der unterschiedlichen Temperaturzonen kommen? Ich meine damit, ob sich die Oberfläche auf der Innenseite (beheizter Teil) nicht irgendwann verformt, etc.?
    Die Tür muss, wenn sie in eine unbeheizte Garage führt, sowieso als Klimaklasse III-Tür geplant und ausgeführt werden (d.h. dämmtechnisch auf dem Level einer Hauseingangstür). Wenn sich da irgendwas verformt, wäre das ein Mangel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Glasermeister Fensterbau
    Beiträge
    1,023
    Klima III wird da nicht reichen!! Eher IV!!

    Gruss Schriebs 71
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Neunkirchen
    Beruf
    Handwerksmeister
    Beiträge
    68
    Geh mal zu einem Händler, der auch Produkte eines Garagentorherstellers aus dem Saarland vertreibt. Da gibt es auch optisch ansprechende T30 Türen, die für deutlich weniger zu haben sind, als ein Kleinwagen kostet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    @ToRo80: hast Du schon diesen thread gelesen, insb. die Beiträge von planfix?

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen