Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    WOR
    Beruf
    krankenpfleger
    Beiträge
    6

    Fischsoße auf Estrich ausgeschüttet

    Hallo,

    unser Estrich ist bereits seit 2 Wochen verlegt und trocknet vor sich hin...
    Heut entdeckten wir, dass irgendein Idiot in eine Ecke die Reste einer Fischdose (Flüssigkeit, Senfkörner und Möhren) gekippt hat. Zum einen stinkt es jetzt gewaltig und zum anderen fragen wir uns, ob der hellblaue Dämmstreifen und der Estich diese Soße aufsaugen und ob die Flüssigkeit sogar unter den Estrich gelaufen ist.
    Was würdet Ihr in unserem Fall abgesehen von wegwischen unternehmen? Ist es evtl. sogar erforderlich, den Estrich in der Ecke neu verlegen zu lassen?

    Vielen Dank und viele Grüße!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fischsoße auf Estrich ausgeschüttet

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,090
    Früher hat man gerne mal einen Hering in die Bodenplatte eingegossen.
    Mit der Fischsauce ist sehr ärgerlich, versuchen den schuldigen ausfindig zu machen und reinigen lassen. Wenn der Sud schön eingezogen ist Estrich tauschen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen