Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Praktikant
    Beiträge
    162

    Schornstein abdecken, wenn er nicht benutzt wird?

    Hallo,
    ich habe in meinem Haus (2 J. alt) einen Schornstein. Dieser wird nicht benutzt. Noch nicht. Heizung über WP. Als Laie stellt sich mir die Frage, ob ich den Schornstein dann vielelicht abdecken sollte? Also jetzt nicht einfach einen Eimer drüber stülpen... (da kann man sich bestimmt was besseres einfallen lassen).

    Eine Haube habe ich nicht drauf.

    Macht dies Sinn oder dringt da garnicht so viel Wasser durch Regen etc. ein?

    Danke für Tipps.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schornstein abdecken, wenn er nicht benutzt wird?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    An sich dringt nicht so viel Wasser ein, aber eine Abdeckung hilft nicht nur gegen Regen, sondern sie sorgt auch dafür, dass nicht in kürzester Zeit "Bäume" aus dem Schornstein wachsen.

    Google mal nach Schornstein Abdeckstein.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Auch ein stillgelegter Schornstein sollte belüftet werden. Wenn er nicht abgemeldet ist, dann fallen trotztdem Schornsteingebühren an.

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Für das Belüften sorgen dann die o.g. Abdecksteine.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Praktikant
    Beiträge
    162
    danke, ich werde mal schauen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
    Auch ein stillgelegter Schornstein sollte belüftet werden. Wenn er nicht abgemeldet ist, dann fallen trotztdem Schornsteingebühren an.

    Gruß

    Bruno Bosy
    Wo zahlt man den Schornsteingebühren, ich zahle nur das Fegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen