Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    13

    JETZT Spitzboden dämmen oder nächstes Jahr

    Mein Neubau ist soweit fertig das ich vor 3 Wochen eingezogen bin. Meine Obergeschossdecke zum Spitzboden ist eine Betondecke. Das Dach ist nicht gedämmt und soll auch nicht gedämmt werden. Laut Statik muss ich auf die Betondecke 20cm Dämmung (Styrodur).
    Nun habe ich verschiedene Meinungen gehört.
    1. Ich soll noch vor dem Winter dämmen, da sonst meine Innendecke im Obergeschoss zur Tropfsteinhöhle wird.

    2. Ich soll bis nächsten Winter warten, damit die Restfeuchtigkeit aus dem Beton entweichen kann.

    Ich bin echt überfragt. Wer kennt sich aus?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. JETZT Spitzboden dämmen oder nächstes Jahr

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Dämmen, sonst hast du im Frühjahr schwarze Flecken an der Decke... Die Restfeuchtigkeit wandert auch so raus...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Dämmen, sonst hast du im Frühjahr schwarze Flecken an der Decke... Die Restfeuchtigkeit wandert auch so raus...


    Machen wir bei Flachdächern ja auch nicht anders, da reicht eine ungedämmte Stelle im Dach damit unten schwarze Flecken sind nach einem Jahr...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    13
    Danke für deine Antwort. Würdest du Folie unter den Styropor legen? Man sagte mir bei 20cm Betondecke könnte man sich die sparen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Was kostet eine Folie? Was kostet ein Umstapeln des Styropors? Ich würd sie legen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    13
    Reicht eine normale Baufolie aus oder muss die speziell sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    eine Dampfbremsfolie kostet rund 1 Euro/m², das zu sparen lohnt sich nicht...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    13
    Danke dir.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    vorsicht wenn du auf das styro noch osb oder sonst was packst (wegen nutzung als lagerraum) dann würd ich den erf. sd-wert mal rechnen (hängt auch von der dicke der betondecke ab)

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen