Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Schönebeck
    Beruf
    Kraftfahrer
    Beiträge
    31

    einfache 4-Wege-Mischer-Regelung?

    hallo!

    ich suche einen 4-wege-mischer mit stellmotor ohne großartige elektronik, welcher eine eingestellte temperatur hält auch wenn die eingehende temperatur schwankend ist. im grunde wäre eine einfache regelung wie bei einem heizkörper ideal, sprich mit thermofühler. gibt es da irgendwo was? im netz findet man zwar eine menge, aber die ganzen steuerungen sind für meine bedürfnisse in ihren funktionen irgendwie "überqualifiziert". (und damit auch unnötig teuer)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. einfache 4-Wege-Mischer-Regelung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Was verstehst Du unter "teuer"? Für 20,- € wird man das nicht bekommen. Meist ist die Ansteuerung des Mischers in der Kesselregelung integriert. Für zusätzliche Regelungen gibt es daher nur einen begrenzten Markt, demzufolge geringe Stückzahlen, folglich auch hoher Preis.

    Was willst Du damit genau machen? Vielleicht gibt es ja einen anderen Ansatz.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Schönebeck
    Beruf
    Kraftfahrer
    Beiträge
    31
    ich versuche es mal in kurzfassung. der mischer soll eine passende temperatur für die fbh liefern. unmittelbar vor der fbh haben wir eine gastherme. da sich in einem nebengelass noch ein großer holzofen mit 1600l puffer befindet, wollen wir uns an diesen zusätzlich einklinken. allerdings schiebt uns dieser temperaturen zwischen 50 und 70 grad (daher der ausdruck schwankend in meinem ersten beitrag) ins haus. drum suche ich im grunde einen mischer der eine konstante temperatur für die fbh unter diesen bedingungen liefert. mein heizungsmann fand bisher auch immer nur mischersteuerungen mit allem möglichen pi-pa-po und programmiermöglichkeiten. deshalb kam für mich die frage auf, ob es nicht eine simplere möglichkeit der automatischen regelung gibt. erschwerend kommt im übrigen noch hinzu, daß die platzverhältnisse im bereich der therme arg begrenzt sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen