Ergebnis 1 bis 5 von 5

Vorwand im Bad - Sonderwunsch Nischen gute oder blöde Idee?

Diskutiere Vorwand im Bad - Sonderwunsch Nischen gute oder blöde Idee? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Ärztin
    Beiträge
    244

    Vorwand im Bad - Sonderwunsch Nischen gute oder blöde Idee?

    Mir ist der Gedanke gekommen, die ja eigentlich oberhalb der Installation nicht so sinnvolle Vorwand im Bad durch Nischen, die als Abstellregal dienen können, zu unterbrechen.
    Allerdings habe ich keine Ahnung, was das für ein Aufwand für den Trockenbauer ist.
    Wenn man an sowas ewig pfriemeln müßte, kauf ich lieber Regale und lasse die Vorwand halt nicht so hoch bauen (die Baufirmen möchten am liebsten die ganze Wand mit Vorwand zumachen...).

    Ist das mit den Regal- Nischen aus Kosten- und Optikgründen eine Schnapsidee oder ist das relativ unkompliziert zu machen und zu befliesen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Vorwand im Bad - Sonderwunsch Nischen gute oder blöde Idee?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast943916
    Gast
    Seeehr unkompliziert, wenn der Tb Ahnung hat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Heilbronn
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    31
    Also wir haben hinter unseren Waschbecken einen eingelassenen Spiegelschrank vom Schreiner einsetzen lassen. Quasi auch in eine Nische hinein. Das möchte ich nicht missen. Sieht super aus, wenn man reinkommt, steht kein Spiegelschrank raus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,780
    Nischen oder Vertiefungen als Regale in einer Vorwand sind kein Hexenwerk, wenn man diese gleich mit einplant. Somit sollte für dieses Detail auch Planungsunterlagen vorliegen. Der TB macht sonst, was er will !

    Den größeren Aufwand wird der Fliesenleger haben.

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Ärztin
    Beiträge
    244
    Nach heutigem Gespräch mit dem Planer sind konstruktionstechnisch gar nicht so viele Vorwände nötig wie ich befürchtet habe, so daß ich lieber die größere nutzbare Grundfläche statt der Nischen nehme, aber trotzdem danke...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen