Ergebnis 1 bis 2 von 2

Schornsteinsanierung

Diskutiere Schornsteinsanierung im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Worms
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    22

    Schornsteinsanierung

    Hallo,

    in unserem Haus BJ 1936 müsste auf dem Dachboden der Schornstein saniert werden.
    Wir haben eine Ölzentralheizung 17KW Buderus GU115.
    Die Ziegelsteine und der Putz sind arg mitgenommen, alles was außerhalb des Daches ist ebenfalls. Oben ist ein Ringanker um den Schornstein, danach ist es etwa 1,80 bis zum Ende des Schorsteins. Auf diesen Ringanker bzw. oberhalb desssen möchte ich den "neuen" Schorstein aufbauen. Unterhalb werde ich den Putz erneuern, dass sollte genügen.

    Der Schornstein ist im Sommer mit einem Edelstahlrohr erneuert worden, der Durchmesser beträgt 130mm an der dicksten Stelle.

    Was nehme ich am besten für Schornstein-Steine? Ich dachte an solche Formsteine (einschalige Bauweise) mit dem Loch in der Mitte des Steines und dann am Dachaustritt ca. 50 cm die entsprechenden, benötigen Ziegelsteine. Es soll schnell und einfach gehen.

    Ein Tip wäre super.

    PS der Schornsteinfeger hat gesagt es geht in Ordnung solange die Steine der DIN Norm 105/106 entsprechen und der Schornstein außen so aussehen würde wie vorher.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schornsteinsanierung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Altbau85
    Gast
    Ich stelle mir vielmehr die Frage ob du qualifiziert dafür bist eine solche Maurerarbeit durchzuführen!?
    Ebenso verhält es sich mit einem u.U. notwendigen Gerüst auf dem Dach!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen