Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35

2 Ecken zwei Risse

Diskutiere 2 Ecken zwei Risse im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    München
    Beruf
    Konditor
    Beiträge
    10

    2 Ecken zwei Risse

    IMG_1329.jpgIMG_1330.jpgIMG_1331.jpgHallo zusammen,

    ich hätte eine dringende Frage,bevor ich mit dem Bodenbelag(Fliesen )anfange.

    Am 19.10. wurde ein Zementheizestrich ZE 20 mit 6,5 cm Stärke über die Fußbodenheizung gemacht.

    Die Auheizphase wurde nach 21 Tagen begonnen,und die Vorlauftemperatur am 1.Tag auf 25 Grad eingestellt.Täglich wurde die Temperatur um 5 Grad gesteigert und hat jetzt die 55 Grad erreicht.

    Gestern als ich auf das Dachgeschoss ging,bemerkte ich an 2 Ecken leichte Risse.Heute hatte ich meinen Bauträger angerufen,und er meinte das ist normal,das sind Spannungsrisse,und das beeinträchtigt das belegen in keinster Weise.

    Da ich kein Profi bin,wollte ich um einen Rat bitten.Nicht das ich dann alles mit Fliesen belegt habe ,und der Ärger beginnt erst.

    Danke schon jetzt mal für die Auskünfte...

    Grüße,Manfred
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. 2 Ecken zwei Risse

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Sieht erstmal aus wie ein normaler Inneneckenriss. Den kann man verklammern und verharzen. Der hätte mit einer Sollrissfuge angelegt werden soll/müssen.
    Aber je nach Raumgrösse und Geometrie kann sich dahinter auch mehr verstecken (auch wenns eher weniger wahrscheinlich ist).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    göttingen
    Beruf
    fliesenleger
    Beiträge
    108
    dafür ist der riss zu lang und zu breit um ihn zu ignorieren. lass dir das schriftlich geben dass er bei möglichen folgeschäden die kosten übernehmt.
    das verharzen ist in meinen augen eine glückssache (kann funktionieren muss aber nicht)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    München
    Beruf
    Konditor
    Beiträge
    10
    IMG_1209.jpg

    Hier noch ein Foto wo es genau ist....schwarze Kreise...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    verharzen kann man nur den riss den man jetzt sieht. wie die weitere entwicklung ist who knows.
    hängt ganz von der geometrie der raumteile ab.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    grosses bild nicht gesehen. tippe zu langsam.
    vermute aber dass der riss sich von beiden seiten fortsetzen wird bis die sich mehr oder minder treffen.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bei dem Bild aus #4 würde ich sagen - Schwarzen Peter gezogen. Da hätte wahrscheinlich eine Fuge zwischen die beiden Ecken gehört, um dort für einen Fliesenbelag dauerhaft Ruhe reinzubekommen.
    Sind das auch noch zwei Heizkreise in den beiden Raumbereichen??
    Das wäre dann K.O. Kriterium!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Was für ein Bodenbelag ist denn vorgesehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Mannifred Beitrag anzeigen
    Nicht das ich dann alles mit Fliesen belegt habe ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wer hat die einteilung der estrichflächen geplant?
    der estrich hat sich vorbildlich verhalten und hat an den schwachstellen zum reissen angesetzt.
    kannst du einen grundriss von dem raum einstellen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    München
    Beruf
    Konditor
    Beiträge
    10
    Hier der Grundriss,hoffe es passt...Grundriss Dachgeschoss, M 1-50 Kopie.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    planfix
    Gast
    Nicht das ich dann alles mit Fliesen belegt habe ,und der Ärger beginnt erst.
    da es ein heizestrich ist, dürfte der raum fußbodenheizung haben, eine nachträgliche fuge bzw. sollbruchstelle zu setzen ist auch nicht das ei des columbus.
    bei fliesen ist ärger durchaus möglich, eine fuge wäre richtig gewesen.
    kannst du einen anderen belag wählen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    hmm schwierig:
    heizung runterfahren, estrich abkühlen lassen, risse verharzen und vernadeln.
    neue fugen rechtwinkelig zu den ecken mit ca 3 cm tiefe einschneiden.(Lage der rohre beachten und nochmal prüfen)
    heizung neu hochfahren und hoffen, dass der estrich jetzt an den sollbruchstellen reisst.
    fliesen von der neuen fuge aus aufteilen und verlegen.
    hat schon mal so geklappt aber keine gewähr auf erfolg.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    hast du überhaupt eine fuge in dem heizestrich von dem multifunktionsraum kücheessenwohnen oder sucht sich der estrich die anderen auch noch selbst?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    vermutlich nicht sonst hätte der estrich an den ecken nicht dicke backen gemacht.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen