Ergebnis 1 bis 8 von 8

Trockner Wama nicht mehr an 5x1,5mm²?

Diskutiere Trockner Wama nicht mehr an 5x1,5mm²? im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von OliS
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Althengstett
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    571

    Trockner Wama nicht mehr an 5x1,5mm²?

    Guten Morgen!

    Ich komme gerade von meinem Nachbarn der gerade neue Leitungen in seinem Keller bekommt. Der Installateur will ihm gerade für Trockner und Wama je 3x1,5mm² legen (Aufputz zwischen Zählerschrank und Wama ca. 7 bis 9m) weil,
    5x1,5mm² nicht mehr zulässig seien? Begründung -> der N wird überlastet.

    Hab ich hier was verpasst? Gibt es neue Vorschriften?
    Lege ich Trockner und Wama auf getrennte Phasen habe ich auf N ja nie den Summenstrom und somit imho auch keine Überlastung.

    viele Grüße

    Oliver
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Trockner Wama nicht mehr an 5x1,5mm²?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von OliS Beitrag anzeigen
    Lege ich Trockner und Wama auf getrennte Phasen habe ich auf N ja nie den Summenstrom und somit imho auch keine Überlastung.

    Das mußt Du mir mal näher erläutern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Das mit dem Summenstrom ist schon möglich.

    Ausserdem ist es unzulässig, Steckdosen mit verschiedenen Phasen über das selbe Kabel zu betreiben.
    Der nächste Eli weiß das nicht, schaltet eine Dose frei und schraubt die andere auf

    Einzig evtl (Elis, korrigiert mich) zulässige Lösung: Die entsprechenden Sicherungen mech. koppeln (wie Herdsicherung), damit sichergestellt ist, dass ALLE Leiter freigeschaltet sind!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Jepp.

    Man muss unterscheiden ob wir hier von mehreren Stromkreisen ODER von einem aufgeteilten Drehstromkreis reden. Ersteres wäre NICHT erlaubt. Ein aufgeteilter Drehstromkreis ist möglich, vorausgesetzt es werden ein paar Bedingungen erfüllt. Gemeinsame Abschaltmöglichkeit wäre ein Thema, aber auch eine mögliche thermische Überlastung der Leitung (Verlegeart) wäre zu beachten. Die typ. B16A sind spätestens hier fehl am Platz.

    Egal wie, ICH würde so etwas nicht machen, sofern es dafür keinen zwingenden Grund gibt. 2 getrennte NYM 3x1,5 und entsprechend der Verlegeart vorsichern, und die Sache hat sich.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von OliS
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Althengstett
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    571
    Danke für die Antworten. Dann hat sich seit 99 ein wenig was geändert...

    @ Rudolf
    Trockner L1, Wama L2
    durch die Phasenverschiebung habe ich ja auf N nie den gesamten Strom beider Geräte in Summe - oder?

    Also als Vergleich habe ich mal die Installlation bei mir in der Waschküche genommen (org. von 1986). Ich habe 2 Steckdosen und die werden mit 5x2,5mm² angefahren 3er Sicherung (also mechanisch gekoppelt).

    Aufputz im Keller der nicht über 20°C wird sehe ich jetzt mal keine Probleme in Form von thermischer Überlast. Das mit getrennter Phase auf den Steckdosen ok - aber darum heißt es ja auch "Spannungsfreiheit feststellen"

    Ok wieder was gelernt...
    Danke nochmals für die Infos!

    Oliver
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von OliS Beitrag anzeigen
    Ok wieder was gelernt...
    Danke nochmals für die Infos!

    Oliver
    Und jetzt lass den Eli in Ruhe seine Arbeit machen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter
    Avatar von OliS
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Althengstett
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    571
    ich hab ja kein Baustopp verhängt

    Was der Bauer nicht kennt frisst er nicht und da frägt man manchmal besser nach..

    viele Grüße (vy 73 )
    Oliver
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von OliS Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten. Dann hat sich seit 99 ein wenig was geändert...

    @ Rudolf
    Trockner L1, Wama L2
    durch die Phasenverschiebung habe ich ja auf N nie den gesamten Strom beider Geräte in Summe - oder?
    Ja hast recht, Tschuldigung hatte das mit den getrennten Phasen überlesen. *schäm*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen