Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    kappradl
    Gast

    Wer kann Fenstertausch richtig planen

    In einem Reihenhaus möchte ich neue Fenster einbauen lassen. Stirnfalten bereitet mir das wie.
    Muss oder sollte der Putz runter? Wenn ja, wer macht das (und wann). Wie wird auf Bims-Hohlblocksteinen gedichtet? Usw.
    Ich will möglichst große Glasflächen behalten und möglichst wenig Blendramen und natürlich einen Einbau an der richtigen Position und richtig gedichtet. Wenn ich eine Fensterfirma frage, bietet die mir an, was für sie am einfachsten ist oder was sie schon immer so gemacht haben. Schon beim großzügigen Ausmessen, was ich mal miterlebt habe, wurde mir schwindelig. Ohne viel Schaum ginge da nichts.
    Welcher Fachmann ist der richtige für die Planung und was kostet mich das (π * )?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wer kann Fenstertausch richtig planen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    stell doch einmal ein bild deinen fassadenansichten ein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    kappradl
    Gast
    Am Wochenende, wenn es hell genug zum fotografieren ist.
    Es sind 6 Fenster und eine Terassentür.
    2 Fenster im OG wurden schon getauscht, denn ein Teil der Aussenwand (Ex Balkon) wurde komplett neu gemacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen