Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 58
  1. #1

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922

    Fugen im Trockenbau

    Ich bin mit den Fugen im Og nicht einverstanden .Die Fugen sind zu groß. welche Toleranzen sind erlaubt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fugen im Trockenbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Um welche Fugen geht's Dir denn?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Die Fugen zwischen den Gipskartonplatten .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    norden
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    344
    Wie gross?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Altbau85
    Gast
    Mach ein Foto davon und halte den Zollstock davor!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    schliesse mich an!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Dein Fachgebiet sind ja auch Treppen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    nee - fassaden und glasdächer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Mein Fachgebiet ist falten und biegen

    Erlaubt ist, was funktioniert (Abstände Rand GK und ggf. Holz UK ,Hinterlegung ect ) , solange derjenige, der die Fugen macht, diese auch fachgerecht verspachtelt.

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Ja aber ich bzw. meine Baubegleitung meint Risse sind da vorprogrammiert . Hab heute Termin mit dem GU. An den Gauben erwarte ich auch Profile an der Kante. Da Feinspachteln Eigenleistung ist habe ich diese Kna... Bänder gesehen. Die würde ich dann drunter spachteln beim Feinschleifen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,799
    Risse sind da vorprogrammiert
    wo denn? Ich glaube nicht, dass es sich um die Plattenstösse handelt, sondern eher an den Übergängen Decke / Schräge oder Decke / Wand, richtig?

    erwarte ich auch Profile an der Kante.
    bestellt? und welche Profile meinst du?

    Da Feinspachteln Eigenleistung
    sorry, aber das ist Dummheit....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    MA
    Beruf
    Buero
    Beiträge
    922
    Ne war Unwissenheit ... Sind Plattenstösse.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,799
    wenn es die Plattenstösse sind, sind da keine Risse vorprogrammiert, die Baubegleitung erzählt hier Mist³,

    wenn die Stösse gerissen sind, hilft es auch nichts, wenn du beim Feinspachteln Gewebe einspachtelst, ganz im Gegenteil, du verschlimmerst die Sache nur.

    Lass dir doch nicht jedes Wort aus der Nase ziehen, wie soll man da vernünftig antworten können?
    Geändert von Gipser (23.11.2012 um 08:10 Uhr) Grund: Zusatz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Da Feinspachteln Eigenleistung ist
    Der Trocki spachtelt also Q 2 , und fertig.

    An den Gauben erwarte ich auch Profile an der Kante.
    Im Kaufhaus erwarte ich auch, das man meine Einkäufe zum Auto trägt



    Ob Profile an den Kanten müssen, wird sicherlich im Auftrag stehen, denn es ist nicht selbstverständlich. Eckausbilden mit Profilen oder den ichhaltennixvondenbändern sind Zulagen.

    Ja aber ich bzw. meine Baubegleitung meint Risse sind da vorprogrammiert
    und nun sollen wir das bestätigen ???

    Eine Fuge kann ohne weiteres 1-2 cm groß sein, ist sie richtig gespachtelt, warum soll hier Risse entstehen.


    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen