Ergebnis 1 bis 9 von 9

Beeinflussung des Estrichs aufgrund der Verrohrung

Diskutiere Beeinflussung des Estrichs aufgrund der Verrohrung im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937

    Beeinflussung des Estrichs aufgrund der Verrohrung

    Hallo,

    bei mir beträgt die Trittschall-/Wärmedämmung des Fussbodens 120mm. Dazu FBH und Heizestrich mit 65mm. Die Verrohrung der KWL erfolgt entweder mit 80mm Rundrohr oder Flachkanälen.

    Inwiefern beeinflusst die Verrohrung in der Dämmung den darüberliegenden Estrich? Gibt er dort etwas mehr nach?
    Und wie ist das, wenn zusätzlich über dem KWL-Rohr noch Kreuzungen z.B. die Elektrik oder ein Abwasserrohr verlaufen?

    Gruß,
    Gwenny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Beeinflussung des Estrichs aufgrund der Verrohrung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Kreuzungen sind pfui-bäh bei 120 mm Unterbau.

    Die Rohre mit einer Lage Dämmstoff überdeckt werden. Die dünnste Trittschalldämmung als lose Platte hat 20 mm. Bei Systemplatten (Dämmung und FBH-Noppenplatten) mWn auch 10 mm.
    Wenn Du jetzt noch die zulässigen Unebenheiten von Decke/Sohle berücksichtigst, beiben Dir 80, bei topfebener Decke 100 mm für ALLE Leitungen.
    Bei 80er Rohren für die Lüftung + Befestigung bleibt da kein Platz mehr für Rohrkreuzungen!

    Aber bei einer KWL gehört sich sowieso eine saubere Rohrleitungsplanung!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Aber bei einer KWL gehört sich sowieso eine saubere Rohrleitungsplanung!!!
    Klar. Nur dazu kommt ja noch Elektriker, Sanitär usw. und jeder macht ja immer was er will...

    Danke für den Rest.

    Aber könnte denn der Estrich nachgeben?
    Geändert von Gwenny (03.12.2012 um 16:25 Uhr) Grund: Korrektur nach Duden ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Gwenny Beitrag anzeigen
    Klar. Nur dazu kommt ja noch Elektriker, Sanitär usw. und jeder macht ja immer was er will...
    Nur, wenn es keine entsprechende Planung gibt!!!
    Sonst hat sich jeder an die Planung zu halten.

    Wenn der Estrich nachgibt, ist was faul. Bei EInhaltung der minimalen Trassenabstände und max. -breiten alles kein Hexenwerk.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Lebski
    Gast
    Bei FBH darf die Dämmung unter Last maximal 5 mm nachgeben. Das ist bei 120 mm schon sportlich. Ob die 20 mm über den Kanälen das Ausgleichen, wenn links und rechts die 5 mm Setzungen statfinden?

    Ein Estrichschaden ist dabei durchaus möglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Nur, wenn es keine entsprechende Planung gibt!!!
    Sonst hat sich jeder an die Planung zu halten.

    Wenn der Estrich nachgibt, ist was faul. Bei EInhaltung der minimalen Trassenabstände und max. -breiten alles kein Hexenwerk.
    Planung von wem? TGA-Planer gibt es nicht.

    Trassenabstände und max. -breiten? Hat jedes Gewerk seinen definierten Arbeitsbereich? Also Tanzbereich vom Sanitär 10cm von Wand entfernt, Elektriker darf 30 cm von Wand verlegen usw?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    @ Lebski - kommt schon mal drauf an, aus welchem/welchen Material(ien) die 100 mm sind.

    @ Gwenny - wer das macht, ist zu klären. Es gibt Architektenkollegen, die das mitmachen. Manche nehmen dafür nicht mal zusätzliches Honorar. Andere schon.
    Wenn Dein(e) Planer(in) das nicht kann, dann muss eben ein TGA-Planer ran.

    Oder Du lässt die Handwerker frei nach Miss Sophie (same procedure as last site) wurschteln und wunderst Dich über filigran verwobene Leitungsnetze und fluchende Estricher!

    It´s your choice
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Es gibt Architektenkollegen, die das mitmachen. Manche nehmen dafür nicht mal zusätzliches Honorar. Andere schon. Wenn Dein(e) Planer(in) das nicht kann, dann muss eben ein TGA-Planer ran.
    Architekt meinte, er wird die Pläne später übereinanderlegen, um zu gucken, ob sich da was kreuzt....werde ich aber nochmal genauer mit ihm besprechen. Notfalls hole ich einen TGA-Planer für 3-4 Stunden ist Boot für die Verrohrungsplanung. Länger sollte der ja wohl nicht benötigen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Gwenny Beitrag anzeigen
    ................ Notfalls hole ich einen TGA-Planer für 3-4 Stunden ist Boot für die Verrohrungsplanung. Länger sollte der ja wohl nicht benötigen
    Der wird sich freuen. Also nicht wundern wenn er dankend ablehnt. Es ist schon schwer genug einen TGA Planer für ein EFH zu bekommen, aber für 3-4 Stunden, das dürfte wohl schlichtweg unmöglich sein.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen