Ergebnis 1 bis 1 von 1

Übergang Glaswolle am Dach zur Zwischensparrendämmung... Schutz im Winter notwendig?

Diskutiere Übergang Glaswolle am Dach zur Zwischensparrendämmung... Schutz im Winter notwendig? im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    gifhorn
    Beruf
    buero
    Beiträge
    85

    Übergang Glaswolle am Dach zur Zwischensparrendämmung... Schutz im Winter notwendig?

    Hallo,

    Name:  SC20121021-123923-1.jpg
Hits: 262
Größe:  165.6 KB

    auf dem Bild sieht man ja, dass bei uns die Fassade bisher nur zum Teil fertig gestellt ist. Der Rest wird noch(nächstes Jahr) mit Styropor gedämmt und dann verputzt.

    Meine Frage geht nun dahin, ob ich die Glaswolle oben am Dach noch irgendwie über den Winter abdichten muss,;
    ...weil dort ja vielleicht auch Feuchtigkeit bis in die innere Dachdämmung kommen kann...
    Dampfbremse ist schon dran. ...und die Fenster sind mittlerweile auch alle drin.

    Oder ist das egal?

    Ist es eig. schlimm, wenn die Fassade noch nicht vollends fertig ist, man aber schon die Fenster eingebaut hat?
    Oder kein Problem, beim richtigen Lüften...? bzw. ist das Haus ja eh noch nicht richtig dicht, da es da durch die Porotonsteine durch kleine Lücken eh durchpfeift...?

    Vielen Dank im Voraus.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Übergang Glaswolle am Dach zur Zwischensparrendämmung... Schutz im Winter notwendig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren