Ergebnis 1 bis 8 von 8

Leitung der Solarthermie um 90° abgeknickt

Diskutiere Leitung der Solarthermie um 90° abgeknickt im Forum Regenerative Energien auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von UpsSry
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Beiträge
    388

    Leitung der Solarthermie um 90° abgeknickt

    Hi Leute nun eine private Sache.

    Hier nun ei Foto von den Leitungen unserer Solarthermie. Diese wurde von den Estrichlegern beim hochlagern um 90° abgeknickt.

    Meine Frage: Ist die Leitung nich zu verwenden oder auszutauschen?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Leitung der Solarthermie um 90° abgeknickt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter
    Avatar von UpsSry
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Beiträge
    388

    AW: Leitung der Solarthermie um 90° abgeknickt

    Hmm mist glaube habe falschen bereich gepostet, oder?! :rolleyes:

    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Aufschneiden lassen, prüfen lassen... Aber vorsicht, da sind oft noch Steuer-und Messleitungen mit drin in der Hülle...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter
    Avatar von UpsSry
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Beiträge
    388

    AW: Leitung der Solarthermie um 90° abgeknickt

    Allet kloar!

    Dann auf die skalpellart und die hülle erstmal filetieren....

    Dachte es gibt von vorn herein gewisse maximalwerte was das biegen um die "ecke" angeht.

    Besten dank erstmal!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Keine Leitung soll abgeknickt werden. Bei Deiner Leitung scheint ein Wellrohr im Schutzschlauch zu stecken, da könntest Du evtl. Glück haben dass der Schaden gering ist. Ansonsten über den Hersteller in Erfahrung bringen ob und wie das Stück repariert werden kann.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter
    Avatar von UpsSry
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Beiträge
    388

    AW: Leitung der Solarthermie um 90° abgeknickt

    Wellrohr heist des ding also

    Ja vollkommen recht egal welcher art leitung knicken: nicht erlaubt.

    Ich muss denn mal schauen wer hersteller ist und was der verursacher dazu sagt!

    Melde mich wenn neue erkenntnisse vorliegen.

    Danke und gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Moin,

    so wie es auf dem Bild aussieht, kann es noch einmal gut gegangen sein. Nachsehen muss man aber auf jedem Fall. Für die Flexrohre gibt es festgelegte Biegeradien.

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter
    Avatar von UpsSry
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Beiträge
    388

    AW: Leitung der Solarthermie um 90° abgeknickt

    So die leitung hat keinen schaden genommen. Augenscheinlich kein mangel erkennbar und die anlage lauft seir zwei tagen ohne leckage.

    Besten dank.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen