Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Häuslebauer
    Beiträge
    61

    Decken-UK welche Dübel für Stahlbetondecke

    Hallo Zusammen,

    bei uns wird im Gäste-WC die Decke abgehängt. Dazu gibt's ne Unterkonstruktion aus UD/CD-Profilen an schallentkoppelten Direktabhängern welche an der Stahlbeton-Geschossdecke befestigt werden. Welche Dübel sind zu verwenden? Hab mal gelesen dass die normalen Kunststoffdinger nicht optimal sind um Dinge an die Decke zu hängen (bei Feuer etc.). Wie macht man das richtig? Verbundanker? Ev. ein wenig Overkill. Betonschrauben? Deckenanker ? Aber die kann ich ja wg. den schallentkoppelten Direktabhängern nicht auf Zug montieren.

    Danke.

    Gruss
    PhGer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Decken-UK welche Dübel für Stahlbetondecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Freitragende Decke???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    Deckennagel von Hilti, Fischer, Reca, Würth, noch mehr???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Häuslebauer
    Beiträge
    61
    Bei der Raumgröße eigentlich kein Problem. Allerdings auf einer Seite keine Wand (sondern ein Fenster) zum Befestigen der UD-Profile. Daher mit Direktabhängern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Häuslebauer
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Gipser Beitrag anzeigen
    Deckennagel von Hilti, Fischer, Reca, Würth, noch mehr???
    Hm. Geht das auch mit den schallgedämmten Direktabhängern. Ich frage wg. den Gummieinlagen, das wirkt so "lommelig".
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Geht das auch mit den schallgedämmten Direktabhängern

    ja , ggf längeren Dübel verwenden , je nach art des Abhängers.

    und bei uns heisst es Lummelig

    Aber warum so ein Aufwand, oder ist das Gäste WC so groß ???



    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Häuslebauer
    Beiträge
    61
    Wunderbar, danke für die Aufklärung.

    Zitat Zitat von Peeder Beitrag anzeigen
    Aber warum so ein Aufwand, oder ist das Gäste WC so groß ???
    Ne, leider (?) nicht. Aber das wirkt auf mich einfach stabiler.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    na dann
    Freitragende Decke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Sehe ich auch so, besonders, weil Ralf nicht nach einer " Spannbetondecke " gefragt hat.

    Eine Freitragende Decke geht auch dreiseitig !

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen