Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Olten
    Beruf
    Bürogummi
    Beiträge
    3

    Armaturrosette demontieren (Wasserhahn)

    Hallo zusammen

    Wie gehen diese Rosetten ab? Ich kann sie nach links drehen bis ans Gewindeende (Bild 3), weiter geht nicht. Müssen aber ab, da sollen Fliesen drunter

    Grüsse

    SAM_0932.jpgSAM_0931.jpgSAM_0929.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Armaturrosette demontieren (Wasserhahn)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    ich vermute, die sind aufgeschraubt worden bevor die Wandauslässe montiert wurden...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Olten
    Beruf
    Bürogummi
    Beiträge
    3
    Ok... Und wie geht der Wandauslass ab - Armatur weg und mit der Wasserpumpenzange rausdrehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Für die Wasserpumpenzange an verchromten Bauteilen kriegen Stifte ... tschuldigung heisst ja heute Azubi´s .... nen Satz heisse Ohren und wenn sie fragen warum kriegen sie gleich nochmal einen gratis als Dreingabe .....

    Ob die Lehrmethode auch bei Bürogummis wirkt ?

    Dafür gibts passende Werkzeuge ... wenn Aussen keine Schlüsselweite angeformt ist, dann gibts innen nen Sechskant ... oder ähnliches ...

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    kappradl
    Gast
    Die Armatur sieht so aus, als ob sie auch entsorgt werden wird, dann ist auch die Zange erlaubt.
    Aber vorher das Wasser abdrehen
    Und geeignete Stopfen besorgen, damit das Haus nicht tagelang ohne Wasser ist. Fliesen geht besser, wenn die Armatur ab ist.
    Bei der Gelegenheoit sollte auch über eine venünftige Abdichtung der Wand nachgedacht werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Olten
    Beruf
    Bürogummi
    Beiträge
    3
    Für die Wasserpumpenzange an verchromten Bauteilen kriegen Stifte (...) nen Satz heisse Ohren und wenn sie fragen warum kriegen sie gleich nochmal einen gratis als Dreingabe.....

    Ob die Lehrmethode auch bei Bürogummis wirkt ?
    Lol... klar die wirkt universell und zuverlässig.

    Auf der einen Seite war ein Vierkant und auf der anderen... war die Form amorph... War offensichtlich schon mal einer mit dem falschen Werkzeug dran und hat sich dabei hoffentlich heisse Ohren geholt. Mir aber recht, legitimierte nämlich endgültig den Einsatz meiner Wasserpumpenzange.

    Die neuen Raccords gab's dann problemlos im Baumarkt. Sogar mit gängigem Innensechskant.

    Danke für die Tipps.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen